Ferien auf Rügen - wo ist es schön?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von rielan 17.01.11 - 13:14 Uhr

Hallo!

Wir wollen diesen Sommer mit unserer Tochter (im Sommer 2,5) nach Rügen fahren. Wo ist es denn mit Kindern schön, also schöner Strand und was kann man sonst nettes mit Kindern dort machen?
Kennt jemand eine nette Ferienwohnung oder einen Bauernhof, wo man Ferien machen kann.

Vielen Dank!

Beitrag von nicole2510 17.01.11 - 13:22 Uhr

Hallo,

wir waren letztes Jahr mit unserem Sohn damals 2 auch auf Rügen in Binz und es war super super schön. Die Strände dort sind einfach nur Klasse. Unterkunft kann ich Dir leider keine empfehlen da wir privat untergekommen sind.

LG

Beitrag von jerk 17.01.11 - 13:24 Uhr

Hallo,

Rügen ist meine Lieblings-Insel.

Aaaaaber leider auch der kinderunfreundlichste Flecken Erde, den ich kennengelernt habe.

Ich fahre dann wohl erst wieder hin, wenn die Kinder groß sind.

lg
jerk

Beitrag von rielan 17.01.11 - 13:30 Uhr

Was war denn so kinderunfreundlich?

Beitrag von jerk 17.01.11 - 13:50 Uhr

Hallo,

ich war damals im 7. Monat schwanger und wir hatten noch ein Kleinkind mit Buggy dabei. Viele Sehenswürdigkeiten sind nur zu Fuß erreichbar (das ist auch sehr schön so). Wenn ich aber auf dem Rückweg den Bus oder das Taxi nehmen wollte, ging das nur ohne Kind und ohne Buggy. Also ich mit Bus, mein Mann + Kind zu Fuß.

Zu den Wickelplätzen muß man praktischerweise durch ein Dehkreuz (mit Bauch, Kind und Wickeltasche), zusätzlich kostet 1x Wickeln 50 cent.

In vielen Cafes, Restaurants, sogar beim Bäcker wurden wir rausgeschickt, wenn der Kurze geweint hat, die große Mehrheit an Rentnern hat das wohl gestört. In Sassnitz gibt es eine Eisdiele, in der man so lange ignoriert wird, bis man von allein wieder geht.

Allgemein hat man doch den Eindruck, daß Rentner gern gesehene Gäste sind.

Unser Urlaub ist aber auch schon fast 2 Jahre her, da kann sich auch einiges geändert haben.

lg
jerk

Beitrag von nicole2510 17.01.11 - 14:15 Uhr

Hallo,

wir waren ja auch vor knapp 2 Jahren dort, ich kann das so nicht bestätigen. Haben uns rundum wohl gefühlt und von solchen Zwischenfällen haben wir nichts gemerkt.

LG

Beitrag von mabe7979 17.01.11 - 14:38 Uhr

Ich komme ursprünglich von der Insel Rügen und kann nur sagen, dass man in allen Badeorten (Baabe, Sellin, Göhren, etc.) an der Ostsee (nicht am Bodden) ganz toll Urlaub mit den Kleinen machen kann. Habe selbst eine Tochter von 18 Monaten und wir fahren sehr oft nach Rügen und haben den ganzen letzten Sommer dort am Strand verbracht. Ein Hotel kann ich leider nicht empfehlen, da wir immer bei unseren Eltern schlafen. Es gibt aber sehr viele Hotels, Pensionen oder Zimmer von privat. Bezüglich der Freitzeitaktivitäten kann ich dir z. B. diesen Link empfehlen:

http://www.ruegenurlaub.de/insel-ruegen/freizeit.html

Viele Grüße
Marlen

PS: Im Ostseebad Binz würde ich nicht gerade mit Kleinkindern Urlaub machen, ist wirklich ein Rentererholungsort ;-)...