plazenta verkalkt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von baby-24 17.01.11 - 14:11 Uhr

Hallo mädels ich bin jetzt in der 36 woche und habe heute erfahren das die plazenta verkalkt ist. Mein kleiner entwickelt sich gut und der arzt meinte das die käseschmiere schon abgeht schwamm überall im fruchtwasser. Denkt ihr das er bei solchen reifezeichen ehr kommt? Achso ich rauche nicht und habe es auch nicht daran kann die verkalkung also nicht liegen #winke

Beitrag von sweetstarlet 17.01.11 - 14:13 Uhr

um diese zeit is so ziemlich bei allen frauen die plazenta grad 1 oder 2 verkalkt, auch bei nichtrauchern.

das sagt leider nix über den termin der entbindung aus