Wie oft machen eure Männer Männerabende ???

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von katrinredrose 17.01.11 - 14:16 Uhr

hallo,

frage steht ja oben.

Wir sind verh. 1 kind , 11 mon .

er geht so 1 mal im monat mit seinen kumpels raus.
wie ist es bei euch ?

manche können es nicht verstehen wenn man familie hat das man auch mal alleine rausgehen kann?!

lg

Beitrag von gassigehen 17.01.11 - 14:29 Uhr


hallo,

wir haben eine Tochter 23Monate.
Mein Mann geht ca jeden 3.TAG mit nen Kumpel zum Joggen und ins Kino, Bar... ect ca alle 3Monate.
Ich genehmige mir 1mal im Monat mit anderen Mamis einen Frauenabend (seit ca 4Monaten) wenn die kleine im Bett ist.

es tut gut, ein paar Stunden ohne die kleinen Mäuse tun einfach gut um Energie zu tanken.

lg

Beitrag von medina26 17.01.11 - 14:29 Uhr

Das kommt darauf an wie oft irgend ein Spiel läuft..... meistens einige Male in der Woche. ;-)

Ist doch O.k wenn man sich abspricht und es sich beide rausnehmen können. Einmal im Monat finde ich persönlich für mich zu wenig.

lg Medina

Beitrag von lisa1408 17.01.11 - 14:30 Uhr

Hallo,

also bei uns ist es umgekehrt... da muss ich immer wieder mal ein bisschen aus dem Alltag ausbrechen und verbringe einen Nachmittag alleine mit meiner Freundin. Das kommt allerdings öfter als 1 x im Monat vor...ca. alle 14 Tage.

Mein Mann hat kein Bedürfnis nach Aktivitäten ausserhalb der Familie... aber wenn er wollte, könnte er natürlich auch :-)

Beitrag von arme-sau 17.01.11 - 14:59 Uhr

Mein LAG geht einmal die Woche zur Musikprobe mit anschließendem Männerabend.

3-4 mal im Jahr zum Karten
3-4 mal im Jahr zu Kollegenfeiern privat
1-2 mal zu Anlässen wie Männertag etc

in der Saison Fußball regelmäßig an den Wo-enden zu Spielen seines Sohnes

Ich könnte ähnliches machen, bin aber abends gerne zu hause und hab auch nicht so viele Gelegenheiten, ich fahre regelmäßig in meine Heimat zu Freunden.

lb G Moni

Beitrag von spark.oats 17.01.11 - 14:57 Uhr

wir sind noch alleine, kind kommt im april... er macht nie einen männerabend.

Beitrag von joulins 17.01.11 - 15:06 Uhr

Mann ist 2-3 Mal in der Woche unterwegs, ich bin SEHR aushäusig, also öfter als 2-3 Mal ... aber unsere Kinder sind auch schon "groß" (8 und 5).

Mich würde das ewige Aufeinanderhocken krank machen.
Aber offensichtlich sind Bedürfnisse da unterschiedlich gelagert.

Meine Eltern hockten auch immer aufeinander, und fanden und finden es schön - mich hat das schon als Kind extrem gestört. :-)

Beitrag von bensu1 17.01.11 - 15:33 Uhr

hallo,

mein mann hat 2-4 abende im monat männerabend bzw. etwas vor, wo ich nicht dabei bin. ich habe kein problem damit.

wer hat denn bei euch das problem? ;-)

lg
karin

Beitrag von scotland 17.01.11 - 16:28 Uhr

Hallo,

er arbeitet einen Abend die Woche (in einem Job, der sich überhaupt nicht rentiert, aber er hat Spaß dabei)

1x in der Woche geht er abends zum Sportverein und danach noch ein Bier trinken.

1x alle zwei Wochen geht er mit seinen Freunden weg.
GLG
Scotland

Beitrag von stubi 17.01.11 - 16:50 Uhr

Mit Zahlen kann ich nicht dienen, es ist, wie es gerade passt. Mal wochenlang gar nicht, mal kurz hintereinander öfters. Wobei, direkt Männerabend kann man es nicht nennen. Entweder er ist Musikmäßig unterwegs und kraucht mal einen Tag mit Kumpels durch den Bunker oder ist Oldtimermäßig unterwegs. Ist saisonabhängig.

Direkt zum Männerabend geht er eigentlich nie, hat er kein Interesse dran und auch selten Gelegenheit. Die Bierchen werden dann eher hier mit den Kumpels in der Werkstatt getrunken, wenn sie mit ihrer Arbeit fertig sind.

Beitrag von tweety74 17.01.11 - 18:19 Uhr

Nie.
Er hat bisher auch nicht danach gefragt. Manchmal geht er mit seinem besten Freund laufen... aber sonst machen wir alles zusammen.

Beitrag von 24hmama 17.01.11 - 19:41 Uhr

hi

da habe ich wohl ein Sonderexemplar #schwitz

Mein Verlobter (2 Kinder) braucht die Männerabende wie der Fisch das Wasser.

Und ich werde oft schief angeschaut wenn ich nicht will das er schon wieder "ausgeht". Seine Kumpels würden ihn am liebsten fast jeden Tag "haben" #augen - kinderlos- na klar#augen

Er trainiert 2-3 mal abends die Woche.
1-2 Mal die Woche ist er "auf 1#rofl Bier"
Und wenn dann noch Zeit bleibt gerne mal in der Garage bei seinem Auto#augen
An 1-2 Abenden bin ich beim Sport.
Meist bleibt uns ca. 1 Abend für gemeinsam Stunden...


#winke

Beitrag von moulfrau 17.01.11 - 19:43 Uhr

Hi,
6 Jahre zusammen, 5 Jahre verheiratet, Thilo 4 Jahre + Thaddäus 1 Jahr

Die Männer treffen sich alle 14 Tage Donnerstags.

Ich hab nichts dagegen.

Wenn wir Frauen uns treffen, seltener, gehen aber besser essen, da ist er ja auch für die Kids da.

Gruß Claudia

Beitrag von gaensehaut 17.01.11 - 21:12 Uhr

Normalerweise jedes WE, wobei "die anderen" nicht immer nur Männer sind, sondern auch Paare.
(Bei ihm heißt es übrigens - wie auch bei einer anderen Antworterin hier - "EIN Bier trinken gehen", was natürlich der joke des Jahrhunderts ist.)
Überrascht mich auch etwas, dass hier viele Männer so selten oder gar nicht weg gehen. (Das ist nur eine Feststellung, keine Wertung.)

Beitrag von bleathel 18.01.11 - 10:40 Uhr

Hi!

Meiner leider fast nie.



Lg
Julia