Was zum 1. Geb. schenken?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von jennychrischi 17.01.11 - 14:38 Uhr

Huhu, ich gehöre erst in vier Wochen hierher, trotzdem wollt ich mal fragen, was ihr euren Mäusen zum 1. Geb. geschenkt habt? Er hat schon ein Ballhaus, Rody, Little People, Bausteine, Bücher und Autos. Also leider viel zuviel. Er bekommt von Großeltern ein Bobby Car. So, und wir als Eltern stehen dumm da. Was schenken wir? Ich gehe davon aus, das er eh noch nicht wirklich weiß, was Geschenke bedeuten.

Beitrag von coffeegirl 17.01.11 - 14:51 Uhr

Hallo,

im ersten Moment musste ich doch glatt doll überlegen, ist schon soooo lange her ;-) ( unser Schatz wird Ende März 2 Jahre alt).

Zum ersten Geburtstag haben wir ihm 2 Gummi-Aufziehautos geschenkt. Das war voll der Gaudi! Zum Wohnzimmer hin geht es ein bissl abschüssig, mit einer Leiste. Mit dem richtigen Schwung haben die Autos da einen Überschlag gemacht. Mein Mann und ich liessen uns sogar dazu hinreissen ein Wettrennen zu machen #augen#freu.

Einen schönen Geburtstag!

Gruß,
coffeegirl.

Beitrag von rala70 17.01.11 - 14:54 Uhr

Das absolute Highlight zum ersten Geburtstag war ein Activity Tisch. Mit dem spielt sie immer noch jeden Tag.

LG

Beitrag von janna-lotta 17.01.11 - 15:02 Uhr

Also:
Ein Schaukelpferd, einen Krabbeltunnel, einen Lauflernwagen aus Holz, ein Handy, einen Motorikwürfel mit ner Motorikschleife oben drauf, eine Pyramide wo man so Ringe in verschiedenen Farben und Größen rauf und runter stecken kann, Steckeimerchen, eine Puppe.
Das hat Lotta nicht alles zu Weihnachten bekommen aber das sind Geschenke die mir für das Alter ein- und gefallen.
Lotta hat einiges davon und für manche Dinge hat sie sich zum 1. Geburtstag nicht interessiert und jetzt mit fast 15 Monaten liebt sie alles bis auf den Krabbeltunnel. :-D

Beitrag von jennychrischi 17.01.11 - 15:11 Uhr

Collin liebt seinen Krabeltunnel seit er Krabbeln kann :) Er war ursprünglih mal fürs heimtraining Agility gedacht, habe ihn dann aber vergessen und als ich ih widerfand und aufbaute war er der Hit beim kleinen Zwerg :)

Beitrag von bokatis 17.01.11 - 16:55 Uhr

Mein Sohn hat zum 1. Geburtstag einen dieser recht billigen Puppenbuggys bekommen. Würde dazu ein tolles Kuscheltier oder eine Puppe schenken. Dazu noch ein tolles Bilderbuch und ein Matchboxauto, Kind glücklich gemacht. Mit 1 Jahr checken sie echt noch nicht viel, ich denke, das Geschenkpapier wird sogar interessanter sein als das was drin ist.

Jetzt ist er bald 4 und hat schon konkretere Wünsche ;-)...meine Tochter ist grad 2 geworden und hat auch "nur" eine Puppe bekommen. Dafür liebt sie diese heiss und innig :-). Zum 1.Geburtstag bekam sie einen HABA Puppen/Lauflernwagen aus Holz, 2.Hand auf ebay und eine Stoffpuppe. Zum Laufenlernen war der auch super, aber jetzt steht sie mehr auf den Billig-Plastik-Puppenbuggy ;-)
Grüße
K: