Aprilies - was gibts neues?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von linzerschnitte 17.01.11 - 15:01 Uhr

Hallo Aprilies! #winke

Wie geht es euch? Was tut sich bei euch und euren Zwergen?

Wieviel habt ihr schon zugenommen? Wie groß ist euer Bauchumfang inzwischen?

Wie groß und schwer sind eure Kleinen?

Wann stehen die nächsten Untersuchungen an?

Habt ihr die KiZis schon fertig?

Macht ihr Yoga oder Gymnastikkurse?

Hat bei euch der GVK schon angefangen?

Habt ihr auch immer noch Angst, es könnte was passieren?

Fragen über Fragen, bin schon auf eure Antworten gespannt! ;-)

Lg,
Melli mit Noah (29. SSW), der gottseidank endlich wieder munter ist... #verliebt

Beitrag von steffi387 17.01.11 - 15:11 Uhr

Hui, so viele Fragen :)

Zum einen gehts uns großartig. langsam wird die Luft etwas knapp und ich hechel schon ganz schön rum wenns mal heißt Treppen steigen (Wir wohnen im Dachgeschoss, wie praktisch #rofl) Dem kleinen Prinzen scheint es großartig zu gehen. Er turnt den halben Tag lang rum und boxt mich fleißig, einfach großartig :-)

Ich habe inzwischen 12 Kilo zugenommen. Ärztin meint zwar das ist zu viel, aber mir wird dann auch immer wieder von Freunden und Familie, dass man das gar nicht sieht ;-) Bauchumfang kann ich dir gar nicht sagen weil ich zu meiner Schande gestehen muss, dass bei unserem Umzug mein Maßband irgendwie weg gekommen ist und ich hab mir noch kein neues besorgt #schmoll

Die nächste Untersuchung haben wir am 7. Februar und das ist dann auch schon die letzte große Untersuchung. Letzte Woche war ich beim Diabestest und der war Gott sei Dank unauffällig. Am 10. Februar beginnt dann unser GVK und irgendwie wirds wohl langsam ernst für uns, oder Mädels? ;-)

Das Kinderzimmer habe ich mir vorgenommen für die Zeit wenn ich denn zu Hause bin und dann ist ja dann auch schon mit Resturlaub in vier Wochen.

Angst habe ich keine mehr, weil wenn der Zwerg jetzt zur Welt kommen würde, dann hat er großartige Überlebenschancen und das halte ich mir immer wieder vor Augen.

So, jetzt habe ich aber auch so gut wie alles beantwortet :-)

LG Steffi mit Moritz (27. SSW) #winke

Beitrag von klara4477 17.01.11 - 15:34 Uhr

"Wie geht es euch? Was tut sich bei euch und euren Zwergen?"

Wieder Erwarten ziemlich gut! Man hatte mir mehr Schwierigleiten (gesundheitlich) vorrausgesagt als wir jetzt tatsächlich haben. Tja, haben wir`s allen gezeigt :-p.

"Wieviel habt ihr schon zugenommen? Wie groß ist euer Bauchumfang inzwischen?"

Mittlerweile schon gut 14 Kilo bei einem Startgewicht von 56 #hicks. Liegt aber wohl auch daran das ich mich kaum mehr körperlich betätigen darf, denn ich esse nicht mehr wie vorher. Bauchumfang liegt derzeit bei 105 cm, angefangen habe ich mit 65.

"Wie groß und schwer sind eure Kleinen?"

Letzte Woche bei 28+0, 1134 g, Grösse weiss ich leider nicht.

"Wann stehen die nächsten Untersuchungen an?"

Nächste Woche wieder, seit dem letzten Termin jetzt alle 2 Wochen.

"Habt ihr die KiZis schon fertig?"

Nein. Möbel sind bestellt - kommen diese Woche -, aber das Zimmer muss erst noch renoviert werden.

"Macht ihr Yoga oder Gymnastikkurse?"

Nein, darf nichts in dieser Richtung machen.

"Hat bei euch der GVK schon angefangen?"

5. Februar, Wochenendkurs, 2 mal 6 Stunden :-)

"Habt ihr auch immer noch Angst, es könnte was passieren?"

Ja, leider :-(. Hatte letztes Jahr im März eine stille Geburt und bin leider zeitweise recht unentspannt in dieser Schwangerschaft.

Beitrag von electromietze 17.01.11 - 15:35 Uhr

Hallo

Also mir gehts soweit ganz gut ausser das ich seid letzter woche nierenstau habe aber damit muss ich jetzt bis zur geburt leben wird halt nur kontrolliert das da keine bakterien rein kommen lag deswegen auch im Kh 2 tage da ich noch blut im Urin hatte.

Mein kleiner zwerg wiegt schon 800g und boxt mich jeden tag fleißig und hat ziemlich oft schluckauf :-) wie jetzt auch schon wieder.
Hab schon 7 Kg zugenommen. Mein Bauchumfang ist 95 cm.
Hab am 1.2 Nächsten frauenarzt Termin und guck mir am 22. Februar den Kreisaal an.

Mache keine yoga oder Gymnastikkurse und auch kein GVK.
Angst hatte ich eigentlich nie da etwas passiert, bin immer positiv mit der ss umgegangen und mach mich nicht verrückt

Hoffe hab all deine fragen beantwortet :-D

Lg
Peggy mit Marlon inside (26+2 SSw)

Beitrag von krebs83 17.01.11 - 15:52 Uhr

Bevor ich Feierabend mache will ich auch noch schnell antworten:

Mir und dem Kleinen gehts gut, soweit ich das beurteilen kann, er plagt sich aber schon sehr mit seinem Schluckauf (und mir schüttelts immer die Blase durch #schwitz).

Gewichtszunahme liegt bei ca. 9 kg, Arzt hat auch noch nicht geschimpft. Mein Bauch ist wieder größer geworden, mittlerweile 108 cm.

Am Freitag war der Kleine ca. 30cm groß und 650g leicht, habe mir allerdings sagen lassen dass 650g bissl wenig sind, vielleicht hab ich mich auch verhört und er ist 850g schwer? In 2 Wochen hab ich Zuckertest und wir versuchen nochmal ein 3D Bild zu erschallen, da frag ich nochmal nach :-)

Ja, nächste Untersuchung Zuckertest in 2 Wochen, sonst wieder in 4 (dann Ende 30.SSW).

Ums KiZi kümmern wir uns in meinem Urlaub im Februar.

Kein Yoga oder ähnlicher Kurs, nur der Paar-GVK seit letztem Dienstag, nette Leute und die Hebi ist auch ganz toll :-)

Die Angst ist ein ständiger Begleiter obwohl gar nicht so notwendig denn mein Kleiner macht alles ganz toll, Werte sind immer im Normbereich und bis auf zu wenig Eisen hab ich Null Beschwerden (gut, Bauch ist langsam im Weg und Rücken schmerzt aber es ist ja alles ertragbar ;-) ).

LG Krebs83 mit Sohnemann 27.SSW

Beitrag von tanteelli 17.01.11 - 15:57 Uhr

Hi du,

Wie geht es euch? Was tut sich bei euch und euren Zwergen?

- Mal abgesehen von kleineren Wehwehchen gehts mir recht gut. Kann leider nicht mehr sooo lange sitzen bzw. ab Mittags tut mir mein Steißbein/Kreuzbein doch immer mehr weh, arbeite in einem Büro.
Dem Kleinen scheint es gut zu gehen. Tritt fleißig, aber GsD noch nicht so sehr, dass es wehtut.

Wieviel habt ihr schon zugenommen? Wie groß ist euer Bauchumfang inzwischen?

- Ich bin jetzt bei ca. 11kg mehr. Hatte nach den ersten 10 Wochen damals schon 5 kg mehr, die ich durch Rauchstopp und Dauerhunger angelegt habe bzw. hatte ich diese vor der SS erst abgenommen, vielleicht kamen sie deswegen so schnell (wieder).

- Mein Bauchumfang beträgt jetzt 105 cm. Gestartet bin ich bei ca. 80 cm.

Wie groß und schwer sind eure Kleinen?

- Letzten Montag war der Kleine laut FÄ 31 cm groß und ca. 750 g schwer.

Wann stehen die nächsten Untersuchungen an?

- Meine nächste reguläre Untersuchung habe ich erst in 3 Wochen wieder. GsD hibbel ich diesen jetzt nicht mehr so entgegen, wie den ersten Untersuchungen, da man jetzt ja "nur noch" das gleiche blos in größer sieht ;-) Vorher wusste man ja nicht, ob sich alles richtig entwickelt, jetzt wo bislang alles gut ist, gehe ich mal davon aus, dass es so bleibt.

Ansonsten kümmere ich mich gerade um einen 3D Ultraschall-Termin.

Habt ihr die KiZis schon fertig?

- In meiner VK siehst du das KiZi im momentanen Zustand. Frisch renoviert. Die Möbel müssten nächste Woche kommen. Dann kommen noch einige Dekorationen dazu und dann ist es vermutlich in 2 Wochen fertig.

Macht ihr Yoga oder Gymnastikkurse?

- Zu einem Extra-Kurs gehe ich nicht. Hab mir bei Amazon eine DVD mit Schwangerschaftsgymnastik gekauft, die ich 2-3 mal die Woche mache. Außerdem gehe ich, wenn es das Wetter zulässt, 30 min. alle paar Tage walken.

Hat bei euch der GVK schon angefangen?

- Mein GVK fängt am 08.Februar an.

Habt ihr auch immer noch Angst, es könnte was passieren?

- Eigentlich bin ich ziemlich relaxt. War ich aber von Anfang an bzw. gabs kaum Momente, in denen ich mir große Sorgen gemacht habe. Solange ich meinen Schatz täglich spüre, gehe ich davon aus, dass alles ok ist. Die einzige "Angst" (wenn man das so nennen möchte), die ich noch so habe, ist, dass es zu früh losgeht. Um genau zu sein, sollte er sogar bis wirklich zu Schluss drin bleiben, weil ich 1 Woche vorher noch Prüfungen schreibe #schwitz Bin gespannt ob das klappt.

LG

Steffi + Babyboy 27.SSW

Beitrag von jane-zoe83 17.01.11 - 16:11 Uhr

Wie geht es euch? Was tut sich bei euch und euren Zwergen?"

Also bis jetzt geht es uns sehr gut unser Zwerg macht sich jetzt immer öfter und länger bemerkbar und die Tritte werden fester :0 ) . Nachts muss ich alle 2-3 Stunden Pipi !


"Wieviel habt ihr schon zugenommen? Wie groß ist euer Bauchumfang inzwischen?"

Mittlerweile schon gut 15 Kilo bei einem Startgewicht von 57 . Bauchumfang liegt derzeit bei 105 cm

"Wie groß und schwer sind eure Kleinen?"
Na wenn das kein Wonneproppen wird :0 )

"Wann stehen die nächsten Untersuchungen an?"

Nächste Woche wieder das 3 Screening, und jetzt alle 2 Wochen.

"Habt ihr die KiZis schon fertig?"
Ja soweit alles fertig

"Hat bei euch der GVK schon angefangen?"

Ja letzte Woche und es war richtig toll , hatte ja schon so meine Bedenken, aber die macht das richtig gut !

"Habt ihr auch immer noch Angst, es könnte was passieren?"
Ja , aber passieren kann immer was !

Beitrag von schnuffelhase1707 17.01.11 - 16:42 Uhr

Wie geht es euch? Was tut sich bei euch und euren Zwergen?
--> Mir geht's zur Zeit sehr gut, der Bauch wächst (gefühlt) stündlich *g* und die kleine Maus tritt schön regelmäßig ;-)

Wieviel habt ihr schon zugenommen? Wie groß ist euer Bauchumfang inzwischen?
--> Bei der letzten Untersuchung am 16.12. waren es schon 9 kg und ich bin mal gespannt, was die Waage beim nächsten Mal anzeigt. Bauchumfang hab ich noch nie gemessen.

Wie groß und schwer sind eure Kleinen?
--> Weiß ich ehrlich gesagt grade gar nicht, muss ich dringend bei der nächsten Untersuchung erfragen.

Wann stehen die nächsten Untersuchungen an?
--> Hab übermorgen wieder einen Termin beim FA ;-)

Habt ihr die KiZis schon fertig?
--> Wir sind grade am Renovieren, die Möbel sind bestellt.

Macht ihr Yoga oder Gymnastikkurse?
--> Nein, weder noch.

Hat bei euch der GVK schon angefangen?
--> Ja, ich war bislang schon zweimal und fand es echt spannend. Erst etwas verwirrend, die Sache mit dem Atmen und so, aber die Themen, die dort besprochen wurden, waren echt informativ.

Habt ihr auch immer noch Angst, es könnte was passieren?
--> Ja, irgendwie schon. Es lief bisher alles zu perfekt und ich denke immer, da muss doch noch irgendwas schief laufen. Ich bin Diabetiker und hatte anfangs echt mega Schiss, dass das Kind zu groß ist oder die Organe nicht richtig ausgebildet sind oder sonst irgendwas nicht passt. Aber bisher sind alle Werte vorbildlich und ich hoffe echt, dass das auch bis zum Schluss so bleibt.

Liebe Grüße,
Ines (28. SSW)

Beitrag von sirius-80 17.01.11 - 17:07 Uhr


Hallo,

also mir geht es ganz gut...muss mich allerdings schonen, da bei mir in der 27.SSW eine Zervix Insuff. festgestellt wurde...habe eine Ringeinlage bekommen!
Meinem Krümel geht es allerdings gut...er tritt mich kräftig und das den lieben langen Tag!
Tja, wieviel habe ich schon zugenommen...das ist jetzt die große Frage, da es bei mir etwas kompliziert ist bzw war...ich bin mit einem Startgewicht von 69kg in die SS gegangen, hatte zwischendurch mega mäßig Hyper Emesis....ich bin dann runter auf 64kg...und jetzt geht es mir ja wieder besser und jetzt wiege ich mitlerweile 74kg.
Mein Bauchumpfang beträgt: 104cm
Mein Krümel war bei SSW 26: 35,6 cm und 820 g
Meine nächste Untersuchung steht am 26.01. an!
Unser Kinderzimmer haben wir noch nicht fertig....ich denke mal, wenn die Möbel kommen, werden wir alles herrichten! #verliebt
Bis auf den GVK darf ich leider nichts weiteres machen, da mir jegliche Sportliche Aktivität untersagt wurde!
Der GVK hat bei mir letzte Woche Montag angefangen...und heute Abend gehe ich das zweite Mal hin...ich fands super und freue mich auf heute Abend.
Aber auch bei mir war es so, dass ich die Atemübungen etwas gewöhnungsbedürftig fand!
Die Angst spielt natürlich immer eine Rolle, aber ich denke, dass wird sowieso nie wieder anders werden...besonders nicht, wenn die Kleinen ersteinmal da sind! ;-)
Zur Zeit bin ich ja at home um mich zu schonen und das bis zum Mutterschutz....ich habe noch etwas bedenken, ob der Kleine es wohl noch etwas aushält oder nicht???
Schön wäre es ja.... #baby...denn jeder Tag im Bauch ist wichtig!!!

LG, Sirius80 (SSW 29)

Beitrag von kersekind 18.01.11 - 09:24 Uhr

Guten Morgen,

dann will ich auch mal...

(Wie geht es euch? Was tut sich bei euch und euren Zwergen?)
Eigentlich sehr gut, bin nur ziemlich schwerfällig geworden...Mattis gehts blendend! Er strampelt gut, wobei der Platz schon weniger wird für ihn. ET 06.04.2011

(Wieviel habt ihr schon zugenommen? Wie groß ist euer Bauchumfang inzwischen?)
Hatte am 23.12. meinen letzten Termin. Da waren es 12 kg - 26.ssw. Bauchumfang Anfang des Jahres ca. 117 cm.

(Wie groß und schwer sind eure Kleinen?)
Am 23.12. in der 26 ssw war er 35,5 cm und 1.128 gr.

(Wann stehen die nächsten Untersuchungen an?)
Diesen Donnerstag! Bin schon gespannt....

(Habt ihr die KiZis schon fertig?)
Gekauft, steht im Lager und wird Mitte Februar geliefert und aufgebaut!
Paidi Ariana mit großem Kleiderschrank! *schwärm*

(Macht ihr Yoga oder Gymnastikkurse?)
Nö, hab nen Gymnastikball und roll damit durch die Bude...aber ziemlich unkoordiniert! ;-(

(Hat bei euch der GVK schon angefangen?)
Ab 02.02. dann 6 mal je 2 Std.!

(Habt ihr auch immer noch Angst, es könnte was passieren?)
Ehrlich gesagt - nein. Hab aber auch keine schlechte Erfahrung bisher gemacht! Hab eine super Schwangerschaft, vorbildliche Werte - alles super! Ich hoffe, dass es so bleibt!

Viele Grüße, K