sorry...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von heliozoa 17.01.11 - 15:20 Uhr

...dass ich nochmal die frage von vorgestern stelle, aber evtl kann sie heute jemand beantworten (letztesmal haben sich nur leidensgenossinnen gemaldet, aber ich hab keine ursache herausgefunden)

hab ab ca zt 15
meist nachmittags immer so ein hitzegefühl in den wangen (das sonsitige temperaturempfinden ist normal). die hitze ist nur im gesicht auf den wangen, die dann auch ganz rosig werden). das phenomen tritt noch vor ES (hab ich meist erst zT18 oder später) und hält bis kurz vor nmt an.

weiß jemand woher das kommt? östrogen? progesteron? ist das was schlimmes?

vielen dank schon mal :-) lg eva

Beitrag von sparla 17.01.11 - 15:29 Uhr

hab ich auch immer... ist nicht schlimm
kann mit dem Progresteronansteig des ES zu tun haben.

Sparla;-)

Beitrag von heliozoa 17.01.11 - 15:31 Uhr

ok danke, das hab ich auch vermutet....fands nur komisch dass es VOR ES schon anfängt, denn das meiste Progesteron wird ja erst nach dem ES ausgeschüttet!
lg

Beitrag von feroza 17.01.11 - 15:32 Uhr

Dat han isch auch.... ;-)

nix besorgniserregendes, denke ich.

Beitrag von heliozoa 17.01.11 - 15:34 Uhr

wundert mich halt, da ich es bis vor ein paar monaten nie hatte. hm.

danke fürs antworten :-)

Beitrag von feroza 17.01.11 - 15:47 Uhr

Ist bei mir auch erst in den Zyklen vorgekommen, in denen ich "mich und mein inneres" beobachte... ;-)