Haare färben

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tristimonia 17.01.11 - 15:49 Uhr

Seit gestern hab ich ein Problem. Noch sind wir nicht schwanger...aber:

ich habe Haare die mir bis zum Steißbein hinunter reichen. Bis jetzt habe ich alle 3-4 Wochen getönt oder gefärbt...schwarz. Heute hab ich nochmal schnell nachgelegt. Färben und Tönen fällt ja dann weg und sieht wahrscheinlich komplett doof aus wenn der Ansatz immer länger wird. Abschneiden kommt nicht in Frage. Nun hab ich gegoogelt und gesucht wie man die Haare mit Schals und Tüchern binden kann so das der Ansatz immer versteckt ist.

Ich finde nix ;( Habt ihr einen Rat oder eine Idee wo ich noch suchen kann? Einfach nur ein breites Haarband ist mir zu fad. Es soll schon nach was aussehen.

Wie macht ihr das?

Beitrag von sweetbeat 17.01.11 - 15:52 Uhr

ich habe mich über das Thema "Haare Färben und Schwangerschaft" letztens mit meiner Frisöse unterhalten und zu dem Schluss gekommen mir auch weiterhin meine Haare zu färben!

Beitrag von nanunana79 17.01.11 - 15:56 Uhr

Hey,

ich habe mit meiner FÄ darüber gesprochen weil ich mir blonde Strähnchen machen lassen wollte.
Es gibt dazu keine Allgemeingültige Meinung. Sie sagte, das sie in den ersten 12 Wochen darauf verzichten würde. Danach wäre es ok.

LG

Beitrag von tristimonia 17.01.11 - 16:02 Uhr

Mein Mann arbeitet mit chemischen Stoffen und möchte es nicht. Und ich akzeptiere das auch.

Deshalb suche ich vorallem Frisuren Tipps mit Tüchern und Schals. :(

Beitrag von o0babyjane0o 17.01.11 - 16:19 Uhr

Dann gib doch bei googel einfach mal "Haarbänder" ein, da sind viele Frisuren bei ;-)

Beitrag von o0babyjane0o 17.01.11 - 16:17 Uhr

Hallo :-)

Also ich bin Frisörin und kann dir mit ruhigem Gewissen sagen, dass du trotz einer ss weiter deine Haare färben kannst.

Gerade wenn du schawerze Haare hast kannst du tönen und das ist wirklich sehr schonend.
Es treten (auch beim Färben) keine Substanzen in die Kopfhaut oder in den Blutkreisluaf ein und schaden auch dem ungeborenen nicht ;-)


Also keine Sorge :-)

GLG babyjane #winke