Hat jemand Erfahrungen mit Clomifen? Gute oder Schlechte?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sandra-123 17.01.11 - 16:00 Uhr

Ich fange in 3 Wochen damit an und würde gerne wissen, wie Eure Erfahrungen sind. Danke

Beitrag von frau225 17.01.11 - 16:04 Uhr

Hallo Sandra,

ich hab bis November Clomi genommen und bin nicht dadurch Schwanger geworden, aber es kommt immer auf die Frau an. Ich hab immer 2 Tabletten pro Tag gekommen und das 5 Tage, immer am Tag 5 von der Mens aus. Jetzt muss ich pause machen und wir versuchen es weiter schwanger zu werden.

Ich wünsch dir viel #klee und hoffe das du bald #schwanger bist.

LG Jessi

Beitrag von sandra-123 17.01.11 - 16:12 Uhr

mmmhh na dann bin ich mal gespannt.

Ich wünsche Dir aber trotzdem noch viel Glück :-)

Beitrag von sweetbeat 17.01.11 - 16:36 Uhr

Hi Du,

ich soll auch bald damit anfangen, und hoffe es bringt was.
Habe schon viele Beiträge hier gelesen, bei denen es gleich geklappt hat.

Warum bekommst du denn Clomi? Zur Unterstützung, oder hast du keinen natürlichen ES?

Beitrag von mizz-montez 17.01.11 - 16:42 Uhr

6 zyklen 2 ss 2fgs.....jeweils im 2. und 5 clomizyklus

Beitrag von garthmietz 17.01.11 - 19:24 Uhr

nehme den 2. üz clomi, da verdacht auf pco.

bin im ersten clomizyklus schwanger geworden, leider verloren...

jetzt neue runde, neues glück...

drück euch allen fest die daumen