Eine nach der anderen werden schwanger...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jessi31 17.01.11 - 16:02 Uhr

Hallo Zusammen,

jetzt muss ich mich mal ausheulen. Bei uns in der Fima wird eine nach der anderen schwanger. Ich bekomme langsam die Krise:-[. Zwei gehen jetzt nach einander in Mutterschutz und von zwei neuen habe ich heute erfahren. Und die eine ist noch verheiratet und hat sich einen Kollegen geschnappt und ist ziemlich schnell schwanger geworden (der arme Ehemann). Die andere war im letzten Jahr Monate lang wegen Burnout krank und nun hoppla auch schwanger. Ich könte echt kotzen. Man selbst reizt sich den Arsch auf und warte auf den richtigen Zeitpunkt ab, den es sowieso nie geben wird, und andere machen einfach drauf los. Sorry, ist sonst nicht meine Art so (vielleicht) niveauslos rumzulästern, aber das musste jetzt mal raus. Ich hoffe, es klappt bei mir auch bald. Möchte mir keine Gedanken mehr darüber machen, ob es andere gut finden oder nicht.

VG#schmoll

Beitrag von dienini1987 17.01.11 - 16:10 Uhr

Kann ich verstehen.. aber wer weiß, was die sich vorher für nen Kopf gemacht haben..!? Vielleicht geht`s ihnen ja auch wie dir!
Oder noch schlimmer: Es war ein "Unfall" und gar nicht gewollt!?
Dann lieber planen und hibbeln und am Ende freuen, dass es geklappt hat!
Wird schon.. kopf hoch!! #winke

Beitrag von jessi31 17.01.11 - 16:13 Uhr

Das ist lieb, aber solche Menschen machen sich keinen Kopf. Die sind teilweise so eingebildet, alles auf Karriere hier getrimmt, die machen sich nur um sich Gedanken...

Wir drücken uns die Daumen, irgendwann muss es mal klappen....schnief...

Beitrag von .seine.frau. 17.01.11 - 16:13 Uhr

hi

mich regt es auch total auf .... jede wird schwanger nur ich nicht =(

jetzt war über weihnachten und silvester ne freundin zu besuch und sie hatte nen one ight stand und wollte nict schwange werden ... sie meinte erst später mit 25 ein kind zu wollen uns schwupp ist sie schwanger . wi geht dass ??? ich bin schon so verzweifelt das ich gerade weine wie ich das schreib #heul

wir wünschen es uns sooo sehr und es geht nicht und die die sich es nicht wünschen werden sooo schnell schwanger .. unfair .. obwohl ich mich an alle tipps halte ...

Beitrag von jessi31 17.01.11 - 16:46 Uhr

Kopf hoch, auch wir werden bald Glück haben. Wir sind eben nicht so egoistisch und planen zuviel und die anderen werden schon sehen, was Sie in der Zukunft davon haben. Die Hauruckaktionen können nicht gut sein...

Beitrag von o0babyjane0o 17.01.11 - 16:14 Uhr

Hey mir gehts ganau so :-(

Überall hör ich das so viele schwanger werden, teilweise ungeplant, die nächste gleich nach Absetzten der Pille.... :-(
Dazu kommt das die jenigen dann auch noch geraucht haben (eine sogar drogen genommen hat) usw... und ich, rauche nicht, achte auf ernährung und...nix :-(

Manchmal is das echt nicht fair...#heul

GLG

Beitrag von .seine.frau. 17.01.11 - 16:21 Uhr

ja so ist es doch ... hmmmm ich kenne genug leute die drogen nehmen und trinken und sind schwanger tzz ... und wir die es wollen ?? da geht nix UNFAIR :-(#heul

Beitrag von jessi31 17.01.11 - 16:48 Uhr

So etwas holt sie immer wieder ein, irgendwann kommt dieses Verhalten auf Sie zurück, da bin ich ganz sicher...

Beitrag von frifri10 17.01.11 - 17:13 Uhr

#schmoll
bei uns genauso. Zwei enge Kolleginen gehen jetzt bald in Muschu....und rundherum ist auch alles ss....nur bei uns will das 2. nicht so wie wir wollen :-(
Habe heute die Mens bekommen und deshalb mal wieder depri :-(
Und Hinzund Kunz fragt...na??? wie ist es denn bei euch, wird bald mal Zeit für das nächste :-[



lgfri