Wann habt ihr getestet?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dienini1987 17.01.11 - 16:07 Uhr

NMT, davor oder danach?
Und war das Ergebnis korrekt?

#blume

Beitrag von chestershiva 17.01.11 - 16:09 Uhr

Bin heute ES+8 und konnte die finger nicht vom test lassen, hab so viele hier :D

Bilder in meiner VK, kannst gern ma gucken, was zu sehen aber ich warte nochma n paar tage :D

Beitrag von binie80 17.01.11 - 16:11 Uhr

an NMT, Ergebnis war richtig... schwanger

Beitrag von andin234 17.01.11 - 16:12 Uhr

Hallo!!

Ich hab vor vier Tagen getestet und gestern!! Beide negativ!! Morgen ist nmt!! Bin mal gespannt!! Diesen Monat ist alles irgendwie anders!!
Solls ja geben, dass es zuerst negativ und dann doch positiv ist!!
Abwarten und Tee trinken!!

Wie weit bist Du??

LG andin

Beitrag von dienini1987 17.01.11 - 16:17 Uhr

Ich hab 20. meinen NMT und möcht am liebsten morgen früh testen.. bin aber so unsicher :/

Beitrag von andin234 17.01.11 - 16:22 Uhr

Warte lieber!! Ich habs total bereut!! Hat mir und meinem Mann den ganzen Sonntag verdorben!!
Ich weiß, leichter gesagt als getan!!

Beitrag von lilja27 17.01.11 - 16:22 Uhr

ES + 11 ergebnis positiv , 4 tage später noch mal bissel fetter positiv.

Ob die schwangerschaft intakt ist seh ich erst beim GYn termin in 3 tagen.

Bild vom test und kurve in VK

Lg lilja mit #ei 5+0

Beitrag von xyz09 17.01.11 - 16:35 Uhr

NMT -4 hauchzart positiv.
Das Ergebnis ist heute genau vier Monate alt :-)

Beitrag von nimdal 17.01.11 - 17:12 Uhr

NMT+2 erster Test ganz leicht positiv,
an NMT+4 Clearblue: Schwanger 1-2 Wochen

NMT+5 leider sind Blutungen gekommen