Baby, grosser Bruder und beide Mittagschlaf !?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hasiteddy 17.01.11 - 16:24 Uhr

Hallo,

wollte mal wissen, wie Ihr das so macht mit 2 Kindern.

Momentan macht der Grosse (3,5 J.) zum Glück noch seinen Mittagschlaf, da er vom Kiga erschöpft ist. In der Zeit schläft dann mit etwas Zeitverschiebung auch der Kleine (9,5 M).

Jetzt wenn der Frühling/Sommer kommt und der Grosse im Juli 4 wird könnte es ja sein, dass er keinen Mittagschlaf mehr macht bzw. das Wetter sowieso lieber zum Rausgehen einlädt. Würde dann ja bedeuten, dass der Kleine immer im Buggy schlafen müsste, bei der Mittagshitze bzw. ob er darin überhaupt länger schläft #kratz Will den Kleinen ja nicht drin alleine lassen, er schläft im Elternbett.

Naja der Sommer ist ja noch weit weg aber mache mir schon jetzt meine Gedanken. #sonne

LG #snowy

Beitrag von muckel1204 17.01.11 - 16:28 Uhr

Also unser Großer macht ja auch keinen Mittagsschlaf mehr. Aber wir haben trotzdem eine Mittagsruhe. Er darf allein in seinem Zimmer spielen, oder aber sich doch hin legen, wie er mag, wir kuscheln mit ihm oder lesen was vor.
Eine Mittagsruhe möchte ich schon bei behalten, denn auch wir brauchen mal eine Auszeit und haben dann mehr Power für den Nachmittag ;-)

LG

Beitrag von hasiteddy 17.01.11 - 16:35 Uhr

jaaaaaaaaa, genau, MEINE Auszeit möchte ich auch behalten ;-)

LG

Beitrag von tinasophia 17.01.11 - 19:37 Uhr

Dann geht ihr halt anschließend raus.