Frage zum Fahrradhelm, bitte mal schauen

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von ajona2005 17.01.11 - 16:38 Uhr

Hallo,

mein Sohn hat einen Kopfumfang von ziemlich genau 52cm.

Bei der Größe hören die meisten auf oder die neue Größe fängt an.
Welchen Fahrradhelm sollte ich kaufen?

~ 46-52cm
~ 52-57cm

Beitrag von ajona2005 17.01.11 - 16:41 Uhr

Und einer der Favoriten wäre dieser hier, mein Sohn mag Sharky :-)

http://www.mytoys.de/KED-Captn-Sharky-Fahrradhelm/Helme/Scooter-Roller/KID/de-mt.sp.ca01.10.01/1679939

Beitrag von haarerauf 17.01.11 - 16:46 Uhr

Ich würde den in einer Nummer größer wählen. Oft ist es ja gerade jetzt noch sehr kalt, da kann er dann leichter eine Mütze drunterziehen.

Und den Sharky... Nein... den würde ich nicht kaufen, der ist höchstens noch ein bisschen aktuell, spätestens übermorgen out. Lieber einen neutralen.

LG

Haarerauf

Beitrag von ajona2005 17.01.11 - 16:51 Uhr

Supi, danke...hatte Bedenken er rutscht vielleicht, wegen der Größe.

Wir schauen nochmal wegen dem Sharky, vielleicht gefällt ihm auch ein anderer, hast eigentlich Recht.

Beitrag von suameztak 17.01.11 - 18:22 Uhr

ich würde keinen kaufen, ohne ihn vorher ausprobiert zu haben...
wenn der Helm jetzt zu groß sein sollte, weißt du leider immer noch nicht, ob er irgendwann passen wird. Helme sollten auch mit offenem Gurt so fest sitzen, dass sie nicht wackeln und nicht runterfallen, wenn man den Kopf nach unten macht.

Beitrag von munirah 17.01.11 - 20:17 Uhr

auf jeden Fall ausprobieren!
Es gibt auch Helme, die zu breit oder zu schmal sind, da bringt dann die cm-Angabe gar nichts!
Und bedenke, dass bei Temperaturen wie heute auch noch eine Mütze oder wenigstens ein Tuch drunter kommt!

Beitrag von litalia 17.01.11 - 20:49 Uhr

meine kleine ist 6, gleicher kopfumfang und wir haben 52-57 cm gekauft, den gleichen helm (ked)...nur das motiv ist anders.

der helm passt gut.

so einen kleinen würde ich nicht kaufen. den hatte meine von 3- 4 oder 5

Beitrag von martina75 18.01.11 - 17:22 Uhr

Hallo,
unser Sohn hat den größeren. Er hat einen von KED, der vorne und hinten per LED leuchten kann. Ich fand das recht gut, da er diesen Helm vermutlich mehrere Jahre tragen wird und dann sicherlich auch mal im Dunkeln/in der Dämmerung nach Hause kommt.
Einen Sharky-Helm hatten wir uns auch angesehen, aber da sowas ja mit Beginn der Grundschule langsam aber sicher nicht mehr "in" ist, haben wir uns dagegen entschieden.
LG,
Martina75