immer noch nix .....heul

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von blaumuckel 17.01.11 - 17:51 Uhr

hallo mädels
bin jetzt et+9 :-[
war vohin wieder beim fa der kleinen geht es super
bei mir ist immer noch alles dicht und habe keine wehen
er wollte mich morgen ins kh einweisen.....
hat dann noch mal nach der versorgung geguckt und alles top
meine hebi will mittwoch noch ein belasungs ctg machen
aber ich glaub wird wohl nichts von alleine
echt erst bekommen wir das mit dem baby jahre lang nicht hin und jetzt will sie nicht raus
drückt mir alle die daumen das sich bis mittwoch doch noch was von alleine tut

lg

Beitrag von steffi.h 17.01.11 - 17:54 Uhr

Das kommt mir aber sehr bekannt vor!
Bin in derselben Situation.Hatte heute ET gehabt und während der SS wurd die Kleine immer größer eingeschätzt wie normal!
Sie sollte also laut Arzt min.1-2Wochen früher kommen!
Jetzt lässt sie auf sich warten!
Unglaublich,wie ungeduldig man mit der Zeit wird!

Beitrag von bebegim1610 17.01.11 - 17:55 Uhr

Liebes ich fühl mit dir bin zwar erst bei ET+1 aber es tut sich auch rein Gar nix. Ich mache schon alles was man so machen kann um Wehen auszulösen aber nix tut sich. Kann schon keinen Tee mehr sehen und Baden geht mir auch auf den Eierstock.
Nix mag helfen das der kleine Mann kommt.

Kopf hoch du bist nicht alleine

Grüße
Bebegim

Beitrag von schmusimaus81 17.01.11 - 19:10 Uhr

Hallo,

deine Kleine fühlt sich halt einfach wohl in dir #liebdrueck

Hat dein Arzt während der Schwangerschaft vielleicht mal deinen ET nach vorn korrigiert, sodass du in Wirklichkeit vielleicht noch gar nicht so weit bist mit der Schwangerschaft???

Oftmals ist es ja so, dass sich die Versorgung des Babys um den ET rum etwas verschlechtert (also weniger Fruchtwasser, Plazentaverkalkung usw.).

Ich habe in 2 Tagen ET. War heute auch beim Arzt. Ultraschall hat sie leider nicht gemacht. Vielleicht übermorgen oder am Freitag. Vor 2 Wochen war meine Versorgung auch noch bestens. Da hat sie schon gesagt, dass wir uns am Termin mit Sicherheit wiedersehen. Er hatte also noch gar kein Bedürfnis rauszukommen.

Liebe Grüße
Antje