Würdet ihr gebrauchte Flaschen kaufen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von silver206 17.01.11 - 18:06 Uhr

Hallo,


ich hatte für meinen Kleinen Avent-Flaschen gekauft. Inzwischen bin ich aber umgestiegen auf NUK.

Nun stehen die Avent-Flaschen rum und ich hab keine Ahnung, was ich damit tun soll? Wegschmeissen? Oder kann man die verkaufen? Genutzt wurden sie vielleicht 3 Wochen und eine Tochter, der ich sie als Puppenflaschen vermachen kann, habe ich nicht ;-) .


So, bevor ich mir die Mühe mache, sie bei ebay o.ä. einzustellen, meine Frage an euch: Würdet ihr sowas kaufen? Oder kann man sie irgendwo spenden? Vielleicht mit einem Gutschein von Rossmann o.ä. dazu für neue Sauger?

Was würdet ihr machen?


LG, die total verplante Irene, die jetzt endlich mal die schönen Babysachen einstellen wird, weil nach 2 Kindern wirklich Schluß ist #zitter

Beitrag von kathrincat 17.01.11 - 18:07 Uhr

nein würde ich nicht! spenden könntesst du die bestimmt.

Beitrag von mutschki 17.01.11 - 18:08 Uhr

huhu

guck doch mal bei ebay.
ich würde sich einstellen.

lg carolin

Beitrag von babylove05 17.01.11 - 18:18 Uhr

Hallo

du kannst es ja mal versuchen , falls es nichts bringt , bring sie doch zu Tafel oder Caritas oder so dann freut sich jemand der sie vieleicht wicklich braucht ....

Lg Martina

Beitrag von mick68 17.01.11 - 18:20 Uhr

hallöchen,

also ich würde ganz ehrlich keine gebrauchten flaschen kaufen.

aber ich würde sie von einer freundin nehmen, wenn ich die kenne und weiß, woher sie kommen.

hast du keine freundin, die zufällig ss ist und sich darüber freuen würde? ich meine, so teuer sind die ja eigentlich nicht, dass man sie gebraucht kaufen muss.

also das ist meine meinung, wirklich nix persönliches, okay! ;-)

glg und schönen abend noch, mick

Beitrag von hoffnung2011 17.01.11 - 18:21 Uhr

Klar Irene, mit dem Spenden ist es eine nette und großzügige Idee. Es ist Familien, die dafür dankbar wären. Sie kaufen sich dann noch die sauger dazu. Bei uns es eine ähnliche Situation. Mein Mann hat ohne mein Wissen avent gekauft und mein kleiner hat sie nicht angenommen und jetzt stehe nsie hier rum.

bei ebay, na ja...je nachdem wie viel stück du davon hast..

Beitrag von zwillinge2005 17.01.11 - 19:45 Uhr

Hallo Irene,

schau mal bei ebay. Da verkaufen sich die gebrauchten Flaschen problemlos.

Ich selber habe die Flaschen einer Bekannten. Allerdings habe ich neue Sauger und habe vielleicht 5x abgepumpte Mumi füttern lassen.

LG, Andrea

Beitrag von moulfrau 17.01.11 - 19:57 Uhr

Hi,
erzähl es Deiner Hebamme, die findet immer Abnehmer.

Ich habe meine gebrauchte Milchpumpe mit ungebrauchten Avent-Flaschen verkauft bekommen.

Gruß Claudia

Beitrag von babydreamer 17.01.11 - 20:24 Uhr

Du kannst ja mal bei ebay gucken ob sie gebraucht weggehen würden oder nicht.
Sachen die ich nicht verkauft bekomme die aber zum wegwerfen viel zu schade sind stelle ich immer bei www.alles-und-umsonst.de ein.
Da finden sich immer bedürftige Leute die sowas suchen und nehmen, du kannst selbst wählen ob per Versand (gg vorherige Portoerstattung) oder an Selbstabholer.
Ich musste noch nie etwas dort angebotenes wegen mangelndes Interesse wegwerfen.

Ansonsten kannst du ja mal bei euch bei der Tafel, Caritas o.ä. fragen.

LG
Martina

Beitrag von mukmukk 17.01.11 - 20:26 Uhr

Hallo!

Ich habe damals ergänzend noch ein Set gebrauchter Avent-Flaschen bei Ebay gekauft und wüsste jetzt auch nicht, was daran schlimm sein sollte!? #kratz Die Flaschen wurden selbstverständlich nochmals abgewaschen und sterilisiert und ausserdem habe ich natürlich neue Sauger dafür gekauft. Also ich würde sie auf jeden Fall mal einstellen!

LG,
Steffi