IUI Medikamente - Alkohol?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von cappuccino. 17.01.11 - 18:27 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich habe heute mit meinen Medikamenten für die IUI angefangen. Nun würde ich gerne wissen, ob man während dieser Zeit Alkohol trinken darf. Versteht mich bitte nicht falsch, ich bin kein Freund von Alkohol während der Schwangerschaft und auch davor nicht. Nur bin ich am Samstag auf einem Geburtstag eingeladen und frage mich, ob evtl. ein Glas Wein erlaubt ist oder ob man besser ganz die Finger davon lassen sollte. Zweites wäre wohl zum empfehlen :-)

Wie denkt ihr darüber oder was wisst ihr darüber, wie sich das mit den Medikamenten verträgt? Unabhängig von alldem anderen :-)

Ich habe es schon allein deshalb überlegt, damit keine Fragen aufkommen. Möchte das nicht erzählen...

#herzlich eure cappuccino.

Beitrag von majleen 17.01.11 - 18:40 Uhr

Erlubt....? Hmmm weiss ich nicht, aber bei meiner IUI wollte ich einfach alles ausschliessen, was negativ hätte sein können. Hat trotzdem nicht geklappt. Viel Glück #klee

Beitrag von tosca71 17.01.11 - 18:57 Uhr

Hallo,

also ein Glas Wein (wenn es bei einem bleibt ;-) ) schadet sicherlich nicht!!! Ich habe das auch getrunken wenn ich weggegangen bin (wuerde ich jetzt auch machen und ich stimuliere fuer eine IVF). In der 2. ZH eher nicht aber in der 1. warum nicht???

Glg Tosca

Beitrag von junges-forscherteam 17.01.11 - 18:57 Uhr

Ich hatte mal ein langes Gespräch mit meinem Gyn, in der Zeit wo ich Clomi genommen habe.
Er hat damals gesagt, man kann 1 oder auch 2 Gläschen trinken, aber man sollte keine Orgie veranstalten.

Kinderwunsch geht leider auch oft an den Kopf und da wäre es traurig wenn wir nicht auch einfach mal normal Leben ohne immer der Hintergedanke Kinderwunsch!!!

Alles Gute.

LG

Beitrag von cappuccino. 17.01.11 - 20:13 Uhr

Ich danke euch sehr!!!! #blume