Akupunktur in der 36 Ssw, welche Wirkung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von odessa82 17.01.11 - 18:37 Uhr

Hallo Mädels,
nin jetzt in der 35. Ssw und lag letzt Woche für 10 Tage im Krankenhaus wegen Vorwehen und sehr verkürzten Gebärmutterhals.Muss mich jetzt schonen und hoffe der Kleine kommt nicht vor der 37. Ssw! Meine Hebi sprach immer von Akupunktur ab der 36. Ssw, um die Geburt zu verkürzen. Aber was bewirkt die Akupunktur genau? Nicht das die ganze Geburt dadurch verfrüht passiert.
Lg Odessa82

Beitrag von erdbeer-hase 17.01.11 - 18:49 Uhr

Huhu, also ich hab diesen Mittwoch meine erste Akkup.Sitzung
Die Hebamme im KH hat mir erklärt, dass es dazu beiträgt die Geburt etwas zu verkürzen.
Also nicht, dass du schon nächste Woche entbindest sondern dass die Geburt an sich wenns soweit ist kürzer werden kann (so ca. 2-4Std)

#winke

Beitrag von odessa82 17.01.11 - 18:51 Uhr

aber warum? was bewirkt die Akupunktur genau?

Beitrag von erdbeer-hase 17.01.11 - 18:58 Uhr

Schau mal hier, das hab ich grad gefunden
Kann dir das besser erklären als ich :-D

http://www.familie.de/schwangerschaft/gesundheit/artikel/akupunktur-in-der-schwangerschaft/akupunktur-in-der-schwangerschaft/

Beitrag von steffiblue 17.01.11 - 19:27 Uhr

Hier ein Auszug aus der Erklärung unseres Krankenhauses:
"Die geburtsvorbereitende Akupunktur verkürzt nachweislich die Öffnungsphase des Muttermundes, es kommt seltener zum Nachlassen der Wehen während der Geburt, die Frauen leiden seltener unter Sodbrennen oder Wassereinlagerungen."

Ich werde sie auf jeden Fall wieder machen lassen, schaden tut sie ja nun wirklich nicht...
LG
Steffi 33. SSW