Vorbereitungskurs ausgebuch - lohnt der spätere noch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von woogie 17.01.11 - 19:17 Uhr

Hi zusammen,

leider ist der Paar-Kurs, den ich buchen wollte schon ausgebucht. Der nächste wäre dann ab April. Zu dem Zeitpunkt wäre ich allerdings schon am Anfang der 37. Woche. Lohnt es dann überhaupt noch?

Ein Einzelkurs kommt für mich nicht in Frage, den Paar-Kurs hätte ich nur meinem Mann zuliebe mit gemacht, weil er unbedingt einen machen möchte und auf mein "dann melde DICH doch an" nicht reagiert hat #rofl

LG Stephie

Beitrag von julie1108 17.01.11 - 19:20 Uhr

Warum soll es sich denn nicht lohnen. Die Geburt war ja dann im besten Fall noch nicht.

LG

Beitrag von woogie 17.01.11 - 19:21 Uhr

Naja, wenn alles nach "Plan" läuft und unser Muckel so pünktlich kommt wie seine Schwester damals, dann bekommen wir genau 3 Termine mit, bezahlen aber 8, planen die Schichtpläne entsprechend etc.

Beitrag von 2engelchen6 17.01.11 - 19:21 Uhr

gibts da bei euch keinen wochenendkurs für paare?
hab mich heute auch angemeldet und bei uns ist es so, dass die partnerkurste an einem wochenende stattfinden. vllt ist das ja bei euch in der gegend auch möglich, dann würde sich es klaro lohnen!

Beitrag von woogie 17.01.11 - 19:22 Uhr

Ja, die gibt es auch, aber das schaffen wir zeitlich leider wegen seinem Arbeitsplan nicht.

LG Stephie

Beitrag von 2engelchen6 17.01.11 - 19:24 Uhr

das ist ja blöde ... :( aber lohnen tut sichs sicher, auch wenn ihr vllt nicht alles mitbekommen solltet ... hast du mit der hebamme schon gesprochen? was sagt sie denn?

Beitrag von runa1978 17.01.11 - 19:24 Uhr

Hallo meine liebe Stephie,

ich würde ja sagen: NEIN, es lohnt sich nicht mehr!

Wird bei Euch nicht ein Crash-Kurs am Wochenende angeboten? Ansonsten... zeig ihm, am besten täglich, wie und wo er Dich massieren kann #rofl

Lg, Runa mit Boy inside #verliebt

Beitrag von trottelfant 17.01.11 - 20:01 Uhr

Bei mir war es so, dass ich zwar einen Platz in einem Kurs hatte, aber wegen vorzeitiger Wehen dann flach lag. Ich habe mich dann abgemeldet und habe von meiner Hebamme einen 1-Stunden-Crashkurs bei mir im Wohnzimmer bekommen.

Und mir hat das völlig gereicht! Das Einzige, was ich dann bei der Geburt wirklich abgerufen habe, war das Veratmen, welchen Ton ich da von mir geben sollte....

***boooaaaaaaa****

...und alles andere habe ich rein intuitiv gemacht bzw. die Hebamme im KH hat mich angeleitet.

Hast du bereits eine Hebamme, die dich auch jetzt in der Schwangerschaft schon begleitet? Dann frag sie doch einfach mal, was sie dazu sagt!