bitte schnell----baden mit fast abgerissenem Nagel?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von angelinchen 17.01.11 - 19:21 Uhr

Hallo
Meine Tochter hat sich vor ca 1,5 Wochen den Zehennagel vom Großen Zeh irgendwie fast abgerissen, also sie hatte den Zeh unter ner Tür, und er war wohl "angehoben" vom Nagelbett, ist aber noch dran! wir haben das ganze jetzt immer wieder mit neuen Pflastern verarztet, es scheint auch nix entzündet.

nun ist jetzt Badezeit, und ich weiss nicht ob ich sie reintun soll...

LG ANja

Beitrag von meinemupfi 17.01.11 - 19:24 Uhr

Vermutlich wird dir das deine Tochter sagen.

Falls an dem Zeh noch eine Verletzung ist wird es brennen und sie wird sich beschweren und dann wars das wohl mit dem Baden...

Viele Grüße

Beitrag von diniii 17.01.11 - 21:59 Uhr

hallo,

cedric ist mit "am faden hängenden" nagel baden gegangen - kein prob - er hatte - ausser kurz nach dem Unfall (er hat sich ne eisenstange auf den fuss fallen lassen) 1-2 tage gar nicht weiter beschwert und iwann war der nagel einfach im socken geblieben....

lg nadine - die den dicken zehnnagel seit mind 4 monaten nimmer geschnitten hat :-p