Gmh 2,5 cm, Mumu fingerdurchlässig

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von carpediem23 17.01.11 - 19:25 Uhr


Vielleicht macht die Frage hier mehr Sinn:

Hallo ihr Lieben,

ich habe am 07.02 den Termin für den Kaiserschnitt. Jetzt war ich heute bei meinem FA und der hat festgestellt, dass sich der Gmh auf 2,5 cm gekürzt hat und Mumu ist fingerdurchlässig.
Er hat schon so geredet, als ob es morgen losgeht.
Jetzt habe ich doch ein bisschen para.
1. Was mache ich, wenn es los geht, kann es irgendwie schon zu spät sein für einen KS (z.B. wenn Baby schon in Kanal rutscht??)

2. Mein Mann arbeitet im Ausland. Und wenn es losgeht, wird sofort ein KS gemacht? Ich möchte nicht alleine sein, wenn es soweit ist

Ach Gott, hab solche Angst, dass die Fruchtblase auch noch irgendwo auf der Strasse platzt. Dann habe ich noch meinen 6 jährigen Sohn dabei... Na Super....

Hatte jemand auch so einen ähnlichen Fall und wie lange hat es bei euch noch danach gedauert?


Danke für eure Antworten...Selin

Beitrag von minnie85 17.01.11 - 21:00 Uhr

Das ist doch ein ganz normaler Befund in deiner SSW...verstehe nicht, warum die FA immer so ein Theater machen müssen...:-[!

Wenn es losgeht, dann kannst du einfach ins KKH fahren und wenn es losgehen sollte und es einen driftigen Grund für den KS gibt (Querlage, Praevia) wird er auf jeden Fall sofort gemacht.

Beitrag von jindabyne 17.01.11 - 23:52 Uhr

2,5cm ist doch noch super lang, wenn Du schon so weit bist #kratz

Mein Muttermund ist schon seit Wochen "butterweich" (O-Ton meiner Ärztin), aber das heißt bei Mehrfachgebärenden gar nichts ;-)

Mach Dir keine Sorgen, das hört sich nun wirklich nicht danach an, als ob es bald los geht!

Lg Steffi

Beitrag von madmat 18.01.11 - 07:01 Uhr

Schieb keine Panik, das ist ein ganz normaler, wenn nicht super Befund für Deine SSW.
Was ich noch sagen möchte:
Bitte stelle Dir nicht alle möglichen Szenarien vor. Letztendlich kommt es dann doch ganz anders.

LG
madmat

Beitrag von bunny2204 18.01.11 - 11:41 Uhr

ich bin 6 Wochen mit so einem Befund rumgelaufen...

wenn es vorher los geht (ist mir bei meiner tochter passiert, BS 10 Stunden vor KS) fährst du ins KH und dann wird der KS gemacht...

so schnell geht das auch wieder nicht, das man keinen KS nicht mehr machen kann.

Bei meiner Tochter war der Mumu auf 4-5 cm offen und der KS wurde gemacht.

Lg BUNNY #hasi 31. SSW