hibbel, NMT+1 oder 2

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von birnchen1986 17.01.11 - 20:04 Uhr

hi ihr lieben#winke,

ich füre kein ZB mehr und bin auch nicht mehr so oft hier online, da ich mich nur verrückt gemacht habe...meine vorgeschichte in meiner VK.

nun bin ich NMT + 1 oder 2 und noch ist keine pest in sicht. #huepf aber da hab ich heut morgen einfach mal tempi gemessen (was ich schon seit oktober nicht mehr mache) aber sie war heute morgen nur bei 36,7 #schmoll

meine normaltempi liegt so bei 36,6 und nach ES war sie immer so um die 37,3

nun bin ich so ungeduldig aber will wegen der tempi auch keinen SST machen. hab minimal ziehen im kreuz und minimal zervix....sonst ist alles normal#augen

meint ihr ich kann trotz niedriger tempi #schwanger sein??

sorry für´s #bla und danke für´s lesen

einen schönen abend#winke

Beitrag von wartemama 17.01.11 - 20:06 Uhr

Jetzt hast Du es so schön ausgehalten ohne ZB und jetzt bist Du doch wieder rückfällig geworden. ;-)

Wenn Du weißt, daß Deine Normal-Temperatur bei ca. 36,6°Grad liegt, hört es sich für mich eher nach Mens an. Ist allerdings ohne ZB ja schwer zu sagen - vielleicht hat sich ja auch Dein ES verschoben?

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von sunrise09 17.01.11 - 21:26 Uhr

hey!

ich bin auch NMT +1/2.
möchte morgen einen test machen.

HAbe auch schon von frauen gelesen, bei denen die temperatur nicht so gestiegen ist, oder oben geblieben ist. kann mir denken, dass das auch wieder von frau zu frau unterschiedlich ist, auch wenn "meistens" die temperatur oben bleibt. es gibt immer noch die ausnahmen die die regel bestätigen...

Wünsche dir (uns) auf jeden fall das beste!

LG, Sara