Alvi Baby-Mäxchen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von baylyblau 17.01.11 - 20:10 Uhr

Hallo Mädels, habt ihr Erfahrungen mit dem Alvi Baby-Mäxchen? Lohnt esy sich, so viel Geld auszugeben.
Wenn ich jetzt einen 56/62Müsste ja nach kurzer Zeit schon wieder ein neues Mäxhcen kaufen...

Danke für eure Rückinfo

Beitrag von iseeku 17.01.11 - 20:15 Uhr

ich finde das mäxchen gar nicht so teuer wenn mn bedenkt dass es 2 innensäcke und ein außensack sind.

lg

Beitrag von baylyblau 17.01.11 - 20:28 Uhr

Hast du dann einen größeren Au´ßensack gekauft und kleiner Innensäcke?? Damit man den Außensack auch länger verwenden kann?

Beitrag von icknick 17.01.11 - 20:22 Uhr

Bei DM gibt es ganz ähnliche, von der Qualität vergleichbar und wesentlich günstiger. Ich finde diesen Hype um dieses Alvi-Mäxchen völlig übertrieben. Meine Meinung.

Beitrag von kristin.26 17.01.11 - 20:47 Uhr

Ich fand sie auch sehr teuer und habe jetzt zwei über Ebay ersteigert - einen Gr. 50/56 und einen Gr. 62/68 - beide jeweils mit den zwei Innensäcken und in sehr gutem Zustand. Habe jeweils so um die 30 € inklusive Versand bezahlt.

Schau doch dort mal rein!

LG Kristin

Beitrag von thalia.81 17.01.11 - 20:52 Uhr

Ebay!

Oder Marktplatz hier. Habe meinen gerade erst verkauft, weit unter Neuwert. Zu spät ;-)

Die Schlafsäcke sind so toll, ich habe für alle weiteren Größen wieder einen.
Begonnen hatte ich mit dem in 56/62 und 2 Innensäcke in 50 hatte ich noch dazu gekauft. Habe ein spuckbaby und hatte nachts teilweise 4 Schlafsäcke im Einsatz #schwitz So schnell kann keine Maschine waschen wie mein Sohnemann spuckt :-p

Beitrag von lemala 17.01.11 - 21:23 Uhr

die sind wirklich gut, bei uns gibts den vom kh geschenkt wenn man nach hause geht. so hat man den ersten wenigstens umsonst.

lg

lemala

Beitrag von hatschepuh73 17.01.11 - 21:24 Uhr

huhu...

bin von den alvi mäxchen ganz begeister;-)
habe mit größe 56/62 angefangen...habe davon 2 stück und 4 innensäcke.

meine kleine war bei der geburt 51cm und passt dort auch heute (fast 13 wochen ca.62 cm) immer noch rein.

habe allerdings schon die nächste größe im schrank hängen (gute geschenkidee für die paten:)))

lg

Beitrag von rona2609 17.01.11 - 22:17 Uhr

Huhu,

hab mir günstig ein Mäxchen mit 2 Innensäcken in 50 und 56 ersteigert. Ich find ihn sehr schön und sehr gut erhalten... ansonsten kann ich ja noch nicht viel dazu sagen. Das Problem ist, jeder hat eine andere Meinung, aus diesem Grund bin ich halt nach Testergebnis gegangen.
Hoffe ich mal, dass meine Entscheidung richtig war. ;-)

Liebe Grüße
Nadine & der kleine Florian 32. SSW #winke

Beitrag von odharnait 18.01.11 - 09:10 Uhr

Die sind super. Unsere Älteste war war sehr klein, ihr passte nur der 50/56er, dafür aber recht lange. Vor der Geburt hatte ich einen anderen Schlafsack gekauft, da ist sie aber total drin versunken, meine Hebamme hat uns dann das Mäxchen empfohlen und mein Mann hat es sofort besorgt.

Die anderen habe ich gebraucht gekauft oder geliehen bekommen. Auf Nummer drei wartet jetzt ein ganzes Sortiment bis 74/80 - ich finde die einfach top.

Gruß Jule