Kleiderfrage

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mainecoonie 17.01.11 - 20:32 Uhr

Ich habe am WE ganz stolz ein paar Body gekauft. Jetzt meint meine Schwiegermama, ich solle sie besser umtauschen. Da unser Baby ja ein Junibaby wird, bräuchte ich eher langarmbodys und dann einfach einen Strampler drüber?

Ich habe kurzarm gekauft, weil ich dachte, man zieht den über die Pampers, dann ein Hemdchen/Shirt und dann erst den Strampler (ohne Arm)?

Wie zieht man denn so kleine Babys nun an? Was würdet ihr denn kaufen?

Viele Grüsse,
mainecoonie mit Babyboy 19+4

Beitrag von thalia.81 17.01.11 - 20:48 Uhr

Ich würde sowohl Langarm- als auch Kurzarmbodys haben. Nicht jeden Tag ist es im Sommer warm #kratz

Du kannst auch einfach mal nen Strampler nur mit LA-Body anziehen, oder aber einen Kurzarmbody und ein Langarmshirt drüber. Ich ziehe Paul schon die ganze Zeit mal einen Kurzarm- mal einen Langarmbody an und habe in jeder Größe von beidem mehrere da.

Was ich auch süß finde, ist ein T-Shirt über einem unifarbenen LA-Body zur Hose #verliebt

Beitrag von ilki102 17.01.11 - 20:53 Uhr

Hallo,

ich bekomme ein April Baby und habe fast nur kurze Bodys, ich geh nach dem Zwiebelprinzip. Wenn du merkst, dass du auch Langarm brauchst kannst du Sie ja immer noch kurzfristig kaufen... .

LG

Beitrag von littleblackangel 17.01.11 - 21:57 Uhr

Hallo!

Mein Sohn ist auch ein Junibaby, wird im Juni allerdings schon 3...#schwitz

Wir hatten und haben bei ihm von Anfang an und auch das gesamte Jahr über Lang-und Kurzarmbodys da und damit kommt man dann am besten zurecht, weil man immer variieren kann, was am besten zusammen passt!

Kurzarmbody+Hemdchen/Shirt+Strampler ist allerdings, wenn es warm ist, viel zu warm, da du dann am Oberkörper 3-Lagen hast...das ist, wenn es warm ist viel zu viel!

LG Angel mit Lukas und Anna(Augustkind, die auch immer Lang- und Kurzarmbodys im Schrank hat)

Beitrag von anni.k 17.01.11 - 23:54 Uhr

also unser kleines wird vorr. im mai kommen und wir haben einen mix aus langarm und kurzarm bodies :)
da ist man flexibel und kann je nach temperatur und der anderen kleidung variieren!

ich denke also nicht, dass du die bodies umtauschen musst :)

glg

Beitrag von zaubertroll1972 18.01.11 - 09:01 Uhr

Hallo,
ich habe es so gemacht wie Du auch. Einen Body mit halbem Arm und dann ein Höschen und ein Shirt drüber.
Wenn es ganz heiß war ( Juli 03 ) trug mein Sohn auch manchmal nur Body oder keinen Body und nur einen Schlüppi.
Langarmbody als Shirt nutzen....das habe ich nicht gemacht.

LG Z.