Ampulle vergessen, Hilfe!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von lilly240 17.01.11 - 20:33 Uhr

Hallo ihr Lieben, mir ist grad was ganz blödes passiert. Ich spritze seit Samstag Fostimon (Medikament ist aus Frankreich in Deutschland heißt es Bravelle). Soll immer 1 Ampulle Flüssigkeit mit 3 Ampullen Pulver mischen. Gerade als ich beim wegräumen bin, sehe ich doch, dass in 1 Ampulle noch das komplette Pulver ist. Ich habe einfach eine Ampulle übersehen. Meinen Arzt kann ich nun natürlich auch nicht anrufen was ich machen soll, da in der Praxis jetzt alle Feierabend haben. Wem ist ähnliches schon mal passiert und was habt ihr da gemacht? Welche Auswirkungen kann das nun haben? Muß ich jetzt abbrechen und evtl. im nächsten Zyklus nochmal von vorne anfangen? Bin für eure Antworten sehr dankbar.
Liebe Grüße

Beitrag von sweety1971 17.01.11 - 20:40 Uhr

HUHU,
ich spritze auch seit letztem Mi Fostimon! Ich denke du kannst einfach eine 2. Spritze nehmen! Dann ist die Konz von FSH doch gleich!

Keine Sorge dass klappt schon alles .-);-)

Beitrag von lilly240 17.01.11 - 20:45 Uhr

Hatte ich auch erst überlegt, aber was ist mit der Flüssigkeit, die man zum mischen mit dem Pulver braucht. Macht das denn nichts, wenn man sich die doppelte Menge an Flüssigkeit spritzt?
Danke, dass du mir so schnell geantwortet hast und viel Glück für dich!

Beitrag von schnuppiohr 17.01.11 - 20:52 Uhr

Hallo Lilli!
Wenn Du mehr Flüssigkeit hast ist das nicht schlimm, es ist ja nur der "Träger" für das Medikament, ist also kein Problem.
LG und #klee viel Glück!!
Schnuppiohr

Beitrag von lilly240 17.01.11 - 20:56 Uhr

Hallo Schnuppiohr,
habe vor 1 Stunde gespritzt, meinst du ich kann dann jetzt ne Stunde später die 1 Ampulle noch spritzen? Danke für deine Antwort!

Beitrag von katici 17.01.11 - 21:02 Uhr

selbstverständlich.
hau dir das ding rein und gut is;-)
nein, im ernst, du spritzt jetzt einfach nochmal mit der trägerflüssigkeit und dann ist alles ok!

Beitrag von lilly240 17.01.11 - 21:26 Uhr

Zu Befehl!;-) Hab ich gemacht!
Danke für deine Hilfe!

Beitrag von iseeku 17.01.11 - 21:03 Uhr

du kannst es ruhig noch nachspritzen und selbst wenn nicht ist es auch nicht so tragisch...

lg#blume

Beitrag von lilly240 17.01.11 - 21:30 Uhr

ja, Danke! Ich hab es jetzt einfach nachgespritzt!
Mal sehen, was der Doc am Mittwoch dazu sagt, dann muß ich wieder hin.
Schönen Abend noch!