Neurodamitis - Waschmittel???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von elvin 17.01.11 - 20:52 Uhr

Hallo alle zusammen,

ich hätte wieder mal eine Frage! Ich habe einen einjährigen Sohn der an einer Art Neurodamitis leidet. Wir waren schon beim Hautarzt, probieren es jetzt noch mit Homöopathie aus und möchten unter anderem unser Waschmittel wechseln - vielleicht hilft das ja weiter. Wir probieren einfach alles aus. Weiss von euch zufällig jemand was für ein Waschmittel da gut wäre - es sollte ja eines mit ganz wenig Chemie sein! Gibt es da sogar ein spezielles "Neurodamitis-Waschmittel"? Ich wäre euch so dankbar, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet!

Vielen Dank für eure Mithilfe!

Liebe Grüsse und einen schönen Abend
Christine

Beitrag von kaekae 17.01.11 - 21:02 Uhr

Wir benutzen meist Waschnüsse.

Wenn Du Dich mehr über die Krankheit Deines Kindes informieren möchtest, google am besten unter

"NeuroDERmitis"

dann findest Du auch ganz viele hilfreiche Seiten.

Alles Gute.

Beitrag von 2008-04 17.01.11 - 21:08 Uhr

CP!!!!

Beitrag von hannimoon 17.01.11 - 22:05 Uhr

Hallo !!!
Es gibt da ein flüssiges Waschmittel von "Frosch". Das ist ohne Konservierungsstoffe und ohne Farbstoffe, mit Aloe vera.
Probier´s doch mal aus !
Liebe Grüsse#blume