Ist das okay für sein Alter?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von naddel812 17.01.11 - 21:21 Uhr

Hallo alle zusammen,

wollte mal fragen was ihr dazu meint? Mein kleiner 9 wochen alt, trinkt 4 Mahlzeiten Pre Nahrung a 200 ml seine letzte Mahlzeit bekommt er gegen 22 Uhr und da trinkt er ca. 230 ml meint ihr das ist zuviel? Ich denke ja was er braucht das braucht er ebend,

Danke für eure Meinungen.

Lg naddel und Sam

Beitrag von haruka80 17.01.11 - 22:25 Uhr

Wenn ers braucht, ists doch ok.

200ml hat mein Sohn erst mit 1 Jahr geschafft. Mit 9 Wochen nuckelte er an 60-80ml herum und trank 5-8x am Tag/Nacht.
Hast du mal deine Hebi gefragt, was die dazu sagt? Der Sohn von ner Freundinhat auch früh 5x200ml nur getrunken, wichtig ist ja eigentlich nur, dass n Kind nicht dauerhaft über 1l am Tag kommt.

L.G.

Haruka

Beitrag von herminasmum 17.01.11 - 23:10 Uhr

Hallo,

das ist völlig ok, hat meiner auch getrunken als er 9 Wochen war, er liebt jetzt mit 13Monaten immer noch seine Milch, inzwischen 1er und nur noch 1-2Flaschen pro Tag.

LG R.