ganz auf 1er oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von zweiermami 17.01.11 - 21:25 Uhr

hallo,

hab vor einigen tagen schonmal gepostet.
mein kleiner, 5 monate, trinkt am tag zwischen 900 und 1300 ml pre. pro mahlzeit zwischen 180 ml und 235 ml. nachts auch alle 4-5 stunden. nun geb ich ihm seit ein paar tagen abends und nachts die 1er. er hält aber nicht länger durch. er trinkt minimal weniger davon, er braucht nur länger bis er sie ausgetrunken hat. jetzt bin ich am überlegen ob ich wirklich ganz auf die 1er umstellen soll. er trinkt ja nicht jeden tag 1300 ml. nur ab und zu. meistens um die 1000 ml. ist es wirklich nicht gut wenn er jeden tag 1000ml trinkt? ich werde am 4. feb auch mit beikost anfangen, dann trinkt er ja auch automatisch weniger... was meint ihr? Ich würde gerne bei der pre bleiben ,hab aber angst wg der menge.... achso, seine abstände unterm tag sind immer zwischen 3 einhalb und 4 einhalb stunden. also ganz normal.

danke, lg

Beitrag von susasummer 17.01.11 - 21:29 Uhr

Bleib ruhig bei der pre.Ich finde das völlig ok.
lg Julia

Beitrag von kathrincat 18.01.11 - 13:29 Uhr

da man 1er genau so wie pre gibt und beides alles anfangnahung ist. ist es egal ob pre oder 1er

Beitrag von renanja 18.01.11 - 13:40 Uhr

hallo.

meine Kleine ist jetzt fast 8 Monate und bekommt immernoch Pre-Nahrung. Natürlich zusätzlich zur Beikost. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass sie seit dem Beikost-Start wesentlich weniger Milch trinkt...obwohl es Pre ist.
Ich würde nicht auf 1er umstellen.

Beitrag von zweiermami 18.01.11 - 13:59 Uhr

Dankeschön für die Antworten. Wie es halt so ist, hab ich ihm heute nacht wieder 1er gegeben, und er brauchte nur einmal ne Flasche. er Hat um 19 Uhr getrunken, um halb eins und dann erst kurz nach 6 wieder. Aber ich denke mal das liegt nicht an der 1er Milch...
werde bei der PRE bleiben. Nur die halbe Packung 1er brauche ich noch auf....