SS möglich trotz ultraschall?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von madame72 17.01.11 - 21:25 Uhr

Hallo, ich hab da mal ne Frage.
ich war am 11.01. bei meiner Gyn wegen einer Ultraschalluntersuchung. Sie wollte sehen, wann mein ES ist.
Nun hatten wir am selben Tag davor #sex..ca. 4-5 Stunden vorher. Nun meine Frage, kann die Ultraschalluntersuchung mit dem Gel irgendwie eine mögliche Befruchtung verhindern? Mein ES ist nämlich 2 Tage später gewesen, die Chancen könnten gut stehen.....

Was meint ihr? Ich freue mich über Eure Meinungen..

lG Kathi

Beitrag von shiningstar 17.01.11 - 21:28 Uhr

Nee, bis dahin sollten die Schwimmer schon die Gebärmutter erreicht haben -dort kommt das US-Gel ja gar nicht hin.

Beitrag von madame72 17.01.11 - 21:29 Uhr

Oh prima, dann kann ich ja hoffen :-)
Dank Dir...

Beitrag von elke83 17.01.11 - 21:29 Uhr

hallo, ich denke nicht weil das zeug überwiegend aus wasser und gel besteht.
mach dich da mal nicht verückt.
lg elke

Beitrag von madame72 17.01.11 - 21:30 Uhr

Danke #liebdrueck

Beitrag von unipsycho 17.01.11 - 21:31 Uhr

#kratz
so richtig weiß ich da keine antwort drauf....
jedenfalls denke ich, dass um ES rum dein Mumu offen ist und die spermien in die gebärmutter gewandert sind...

ob das gel spermizid ist #kratz ich nehme mal an, dass es die gleiche zusammensetzung hat, wie gleitgel... #kratz aber so richtig weiß ich das nicht.

wär schlau gewesen zum ES nochmal sex zu haben... du kannst jetzt eh nur warten #kratz

Beitrag von madame72 17.01.11 - 21:35 Uhr

yep...ich warte....dank dir...