Allererste Einladung zum Kindergeburtstag

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von juni-kaefer 17.01.11 - 21:37 Uhr

Hallo;-),
meine Tochter hat heute eine Einladung zum Kindergeburtstag einer Kindergartenfreundin (wird 4 Jahre) in ihrem Fach gehabt. Das wäre ihr erster "echter" Kindergartengeburtstag überhaupt und ich freu mich total für sie#huepf.

Jetzt steh ich natürlich vor dem Geschenkeproblem. Ich dachte an dieses Malbuch (hoffe, der Link funktioniert #schwitz)

http://www.baby-markt.de/Spielwaren-Buecher/Buecher/Kindersachbuecher/FX-SCHMID-Hoeren-Malen-Der-grosse-Maerchenspass.html?listtype=search&searchparam=h%C3%B6r

und ein paar tolle Stifte. Meint ihr, dass ist ok?

Ich befürchte außerdem fast, dass meine Tochter nicht (ohne mich) dableiben möchte (gefeiert wird im Indoorspielplatz). Wie soll ich mich denn dann verhalten?

Oh man, ist das alles aufregend...#zitter

LG#winke
Juni-Kaefer (deren Maus langsam "groß" wird)

Beitrag von arienne41 17.01.11 - 21:41 Uhr

Hallo

Ich würde die Mutter fragen.
Bei uns gibt es Geburtstagskisten

Beitrag von juni-kaefer 17.01.11 - 21:47 Uhr

HuHu...
hab ich;-). Sie meinte Haarspangen, Stifte, ein Buch, "irgendwas" in der Richtung. Deshalb kam ich auf das Malbuch ... Einen Geschenkekorb gibt es (leider) nicht. Meinst du, das Buch wäre ok?

#winke

Beitrag von leo_twins 18.01.11 - 08:50 Uhr

Hallo,

meine zwei Jungs (3,5 Jahre) waren am Sonntag auch zum ersten Kindergeburtstag eingeladen. Die beiden haben sich sehr darauf gefreut. Ich hab die Mutter noch gefragt welche Interessen der Junge hat und hab entsprechend zwei Kleinigkeiten besorgt. Ich finde das Malbuch mit Stiften eine gute Idee.

Ich bin übrigens ca. 1 Stunde mit den Beiden dort geblieben und dann waren sie noch knapp 2 Stunden alleine dort - hat super geklappt!

LG, Moni

Beitrag von juni-kaefer 18.01.11 - 17:20 Uhr

HuHu und lieben Dank für deine ausführliche Antwort. Ich lass es jetzt einfach mal auf uns zukommen. Vielleicht läuft es ja auch prima und ich mache mir - mal wieder - viel zu viele Gedanken #hicks.

LG und alles Gute
Juni-Kaefer

Beitrag von schmitti-nr.3 18.01.11 - 08:52 Uhr

Hallo!
Das Malbuch mit Stiften finde ich prima! Und das mit der Sorge, dass das Kind nicht alleine dableiben will kenne ich auch. Unser Goßer war kurz vor Weihnachten auch das erste Mal zu einbem kindergeburtstag eingeladen. Er war drei und ich dachte, er bleibt da nie alleine. ich habe dann schon eine Woche vorher immer mit ihm darüber gesprochen, dass man zum Kindergeburtstag alleine geht und dass Mama da nur stören würde, und dass man daran sieht, wie groß und selbständig er jetzt schon ist. Er hat das auch alles so angenommen und fand es spannend. Ich habe ihm auch einmal gesagt, dass die Familie des Geburtstagskindes natürlich meine Tel. Nr. hat, und wenn etwas ist, dann rufen die mich an und ich bin dann gleich da... Also, ich habe wirklich viel mit ihm darüber gereet,eine Woche lang vor dem Einschlafen jeden Abend und ab und an auch tagsüber. Und dann ging es am Geburtstag seeehr gut! er ist hin, hat das geschenk abgegeben, Hausschuhe ausgezogen und weg war. Und als ich ihn am Avend abgehlt habe, hatte er rote Wangen, hat gestrahlt, seine Mitgebseltüte präsentiert und verkündet, dass er an seinem Geburtstsag auch Kindergeburtstag haben will! Der hatte wirklich Spaß! Voll süß! Rede viel mit ihr und mach ihr klar, wie toll das wird, und das mamas da doch nur stören! ;-)
LG und deienr Kleinen ganz viel Spaß!
schmitti-nr.3

Beitrag von schmitti-nr.3 18.01.11 - 08:55 Uhr

Da sind ja total viele Tippfehler drinnen #schock Nächstesmal lese ich wohl besser nochmal drüber vor dem Abschicken...

Beitrag von juni-kaefer 18.01.11 - 17:18 Uhr

Hallo und lieben Dank für deine ausführliche Antwort ... wird schon gut gehen #schwitz

LG
Juni-Kaefer#winke

PS: Hab gar keine Fehler gesehen;-)