Noch ne Frage....welche Bolerojacke zu dem Kleid??

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von sheela84 17.01.11 - 22:02 Uhr

Hallo....ich schon wieder #schein

Ich mache mir die ganze Zeit schon Gedanken,
welches Jäckchen man dazu tragen könnte??
http://www.maggiesottero.com/dress.aspx?style=V7018SA
Habt ihr ein Ahnung, was passen kann?

LG

Beitrag von mfmfmfmfmfmfmfmfmfmf 18.01.11 - 06:50 Uhr

Ich würde dazu garnichts tragen, das Kleid is so schon ziemlich arg "überladen" finde ich... #kratz

Beitrag von kerstin0409 18.01.11 - 07:59 Uhr

Guten Morgen!

Mhm, ja eventuell eine Stola würde passen, etwas ganz leichtes und dezentes, das Kleid ist wirklich schon sehr aufwendig.

#winke

Beitrag von 04.06-mama 18.01.11 - 09:33 Uhr

Hallo,

eigentlich würde ich zu diesem aufwendig besticktem Kleid gar nichts tragen, es ist aber so das man eigentlich in der Kirche die Schultern bedeckt halten sollte bzw. könnte es ja auch morgens oder abends auch etwas frisch sein (kommt auf den Hochzeitstermin an) und dann würde ich für "Alle Fälle" auch was haben wollen.

Ich mag keine Stola wäre aber eine Option, ich würde eher an so ein ganz schlichtes Bolero denken, das muss dann aber im gleichen Stoff wie dein Kleid sein, das gibts übrigens bei diesem Anbieter auch in anderen Stoffarten und Farben:

http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=250694046008&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

Lg 04.06-mama

Beitrag von martins_mami 18.01.11 - 15:18 Uhr

Bitte auf keinen fall auch noch nen bolero dazu. das kleid is an sich schon extrem übervoll, das würd too much sein...
also ich könnt mir da sowas nicht dazu vorstellen.

aber wie wärs mit einer einfacheb stola? kann man auch schön über die schultern legen etc und sieht besser aus, da schlicht und nich überladen..

finde ich... wie gesagt, jedem das seine :)

aber das kleid sieht ohne bolero sicher viel besser aus und kommt besser zur geltung.

Beitrag von cie 18.01.11 - 15:20 Uhr

Hallo,

also ich würde auch keins dazu anziehen aber wenn dann sowas in der Art nicht zu auffällig bestickt da das Kleid schon sehr auffalend ist
(ich findes es übrigends sehr schön):

http://www.brautwelt.com/shop.php?mode=show_detail&id=121&group=4&sid=fea68a1298e743b50d3a9e1e2c90e080

Ich hoffe konnte dir weiterhelfen.

Viel Glück und Erfolg weiterhin.

LG
Cie

Beitrag von sheela84 18.01.11 - 18:13 Uhr

Danke euch für die Antworten...#blume

Ich werde schon im März heiraten und denke, da ist es noch etwas kalt.
Und ehrlich gesagt, mag ich es gern, wenn die Schultern etwas abgedeckt sind....nur mit was?

Beitrag von martins_mami 19.01.11 - 08:02 Uhr

hab zwar schon geschrieben, aber: was spricht den gegen eine stola?
die sieht zu dem kleid sicher besser aus und kannst dir auch über die schultern legen ...

Beitrag von sheela84 19.01.11 - 15:37 Uhr

Eine Stola finde ich sogar sehr schön....!

Ich hatte eine allgemeine Antwort geschrieben, an alle gerichtet...passt nur nicht ganz zu deinem Beitrag#hicks
Aber ich danke dir!

LG