Dammriss/ Dammschnitt erst beim zweiten Kind?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von murmel79 17.01.11 - 23:04 Uhr

Hallo Mädels,

Ich hatte bei meiner ersten Tochter keinen Riss bzw. Schnitt. Hatte eine PDA und konnte sehr gut mitmachen und eben aufhören wenn die Hebamme es sagte. Jetzt frag ich mich wie wahrscheinlich es ist, dass es diesmal passiert. Hab da schon etwas Angst vor, auch wenn die meisten sagen, sie haben gar nichts gespürt während es gerissen ist. Wie war es bei euch beim zweiten Kind?

Liebe Grüße murmel

Beitrag von daby01 17.01.11 - 23:06 Uhr

Beim 1. Zangengeburt wurde ich geschnitten.
Beim 2.,3.,4.,5. nichts von alle dem ;-)
lg

Beitrag von murmel79 17.01.11 - 23:10 Uhr

Das lässt mich ja hoffen.
hast du dammmassage gemacht?

Beitrag von daby01 17.01.11 - 23:15 Uhr

Teilen wir die Hoffnung :-Dich zumindest für Nr.6:-D
Nein, hab gar nichts gemacht. Beim 1. bissl Himbitee.......aber der war so bäh......hab den dann nie wieder getrunken.
#winke

Beitrag von murmel79 17.01.11 - 23:22 Uhr

Ich auch nur Tee. Komm da gar nicht richtig hin zum massieren #rofl

Beitrag von daby01 17.01.11 - 23:24 Uhr

#kratz........hab auch zu kurze Arme#rofl
mein Männe würd ja helfen......mir fehlt nur echt der Glaube dran.Wenn 4xnicht........dann auch nicht jetzt.
lg

Beitrag von femalix 17.01.11 - 23:19 Uhr

hi,

beim ersten kind hatte ich eine hebamme, die nix konnte - sorry, war so - und unbedingt schneiden wollte.... ich riß bis zum after. gespürt hab ich das nicht, aber die nächsten 14 tage schon, konnte kaum sitzen und jeder stuhlgang war die hölle.

beim 2. riß ich keine 2 cm, was ich nie spürte, weder während noch danach.

beim dritten riß ich gar nicht.

würde nur noch reißen lassen und nicht mehr schneiden, denn es reißt nur soweit wie nötig, aber ein falsch gesetzter schnitt läßt es oft so weit reißen, wie es nur geht...

lg

femalix