Das ist doch so gemein *Silopo*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von olivia2008 18.01.11 - 07:08 Uhr

Hallo,

da war der Tag: Der NMT nach meiner Rechnung. Tempi oben, keine Mens. Einen Tag später, das gleiche. Dann der NMT von Urbia ausgerechnet: Tempi oben, keine Mens. Urbia zeigt "Schwanger?" an. Ich freute mich, denn mein Bauchgefühl sagte etwas anderes.
Stolz zeigte ich meinem Mann das Zyklusblatt. Ich nahm mir vor, am Montag (also gestern) einen Test zu machen.

Doch dieser war unnötig, denn Sonntag Abend trudelte die Mens ein #heul
Beim ersten Kind dauerte es 4 ÜZ, nun sind bereits 5 erfolglos gewesen. Kein gewünschtes Sommerkind wirds. Und auch der maximale Altersabstand von 3 Jahren ist nun überschritten.

Als ich die Spirale ziehen ließ, war ich die einzige aus dem Bekannten- und Kollegenkreis mit Kinderwunsch. Nun sind meine Freundin und eine Kollegin im 4. Monat schwanger und ich sehe tagtäglich, wie sie ihren Babybauch vor sich her schieben #heul Natürlich freue ich mich trotzdem für sie und fiebere ein wenig mit.

Aber dennoch ist es doch so gemein. Meine Zyklusblätter sahen gut aus, Bienchen saßen fast perfekt. http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/877032/557305 Noch nie war ich so fertig wie jetzt, nahm alles relativ gelassen. Aber jetzt kommt der erste Schub, wo alles zusammen bricht.

Natürlich freue ich mich, bereits eine gesunde Tochter zu haben #verliebt Und natürlich gibt es viele hier im Forum, die viele ÜZ hinter sich haben, viel mehr als ich. Trotzdem ist es doch irgendwie blöd. Man hat Sex zum Eisprung und es passiert einfach nix :-(

Sorry fürs Silopo #bla

Auf in die nächste Runde und hoffen wir mal, dass es bei uns allen klappt ;-) #klee

Beitrag von beylana 18.01.11 - 07:18 Uhr

so gings mir letzten monat auch,#liebdrueck
Tempi blieb schön oben bis zum NMT
und dann ist die doofe Pest doch
eingetrudelt #schmoll

Beitrag von majleen 18.01.11 - 07:19 Uhr

#liebdrueck

Ich weiss gar nicht, wie oft ich schon die SS Stempel hatte. Ich messe ja schon 1 Jahr und wir üben schon 2 Jahre. Und 5 Monate ist wirklich nicht lang. Sicher hätte man es gerne schneller, aber ihr wart ja schon mal schwanger, da wird's sicher wieder klappen. Und ob ein paar Mponate früher oder später ist doch auch egal, Hauptsache gesund. ;-)

Viel Glück im nächsten Zyklus#klee

Beitrag von berti225 18.01.11 - 07:37 Uhr

Ich kann Dich gut verstehen- mir ging es gestern ähnlich...Schon einen Tag überfällig (sehr selten für mich) und dann kam sie doch...:-(
Wir sind auch im jetzt 4 ÜZ nach FG im Oktober fürs 2. und ich höre die biologische Uhr dermassen ticken, dass es schon nicht mehr schön ist...Vom Alterabstand mal ganz zu schweigen- unser Sohn ist gerade 3 geworden...Und ich ärger mich so über mich selbst, dass wir nicht schon früher mit üben angefangen haben...

und einen Tag nach meiner AU wg der FG kommt meine Kollegin (42) und sagt, dass sie schwanger ist #schrei
Geht in zwei Wochen schon in MuSchu- ich gönns Ihr ja aber ich wäre jetzt eigentlich fast genauso weit....

Hoffe das es bald klappt! 2011 wird unser Jahr- warte ab! :-)
LG