Tempi Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von laemmchen2009 18.01.11 - 07:32 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben #tasse

ich habe seit diesem Zyklus ein Thermometer mit 2 Nachkommastellen wie macht ihr es denn jetzt und zwar heute morgen war die Tempi 36, 15 tragt ihr dann 36, 2 ein oder 36, 1??? #kratz

Wahrscheinlich total blöde Frage aber bin irgendwie so unsicher ..

Schon mal danke!!!

LG
laemmchen #winke

Beitrag von janine79669 18.01.11 - 07:33 Uhr

es ist egal solange du es immer gleich machst, mach es so wie du es in mathe gelernt hast in der schule ;-)

Beitrag von maminka2009-2011 18.01.11 - 07:35 Uhr

Hey,

würde ab 5 nach dem Komma aufrunden, also 36,2 eintragen.

LG

Beitrag von laemmchen2009 18.01.11 - 07:38 Uhr

Ja war auch so mein 1. Gedanke....na dann mache ich dass auch so!!

Danke euch!!
#winke

Beitrag von janine79669 18.01.11 - 08:25 Uhr

ja genau so würd ichs auch machen...:-p
hauptsache immer gleich

Beitrag von majleen 18.01.11 - 07:52 Uhr

Z.B. 36,15 bis 36,24 ist 36,2