Heute Nacht totales ziehen im Bauch 31.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xxbeexx 18.01.11 - 08:07 Uhr

#gaehnGuten Morgen Mädels,

da das meine erste SS bin (in der ich so weit bin ;-)), wollte ich gerne mal wissen was Ihr denkt was ich heute Nacht hatte, oder ob das auch ganz normal dazu gehört. (Was ich eigentlich eh denke :-P)

Ich bin heute Nacht mit totalen schmerzlichen Rücken- und Unterleibziehen wach geworden. Und konnte ca. 20. Minuten nicht mehr liegen. Nicht nur das es fürchterlich weh tat, das Liegen nahm mir auch den Atmen weg. Egal ob auf der rechten oder linken Seiten, ich konnte nur gaaaaaaanz langsam und behutsam Atmen. Mein Bauch hat so gezogen. Sitzen war grad noch so okay, aber liegen... Ich hab fast geheult, weil ich nicht wusste was das ist und das so weh getan hat.

Jaja ich weiß, ich bin 'ne Memme#roflWie soll bloß die Geburt ablaufen...

Habe dann 2 Magnesium Tabletten genommen und nach einer halben Stunden war alles weg. #huepf Ein Hoch auf Magnesium#huepf

Was denkt ihr was das war? Wehen doch ganz bestimmt nicht, oder????
Mein Bauch wurde ja nicht hart. Glaub ich auf jeden Fall#kratz

LG von der Erstgebärende bee
31. SSW

Beitrag von manutgmd 18.01.11 - 08:17 Uhr

vielleicht senkwehen oder vorwehen? ich hatte senkwehen ab der 30.ssw, die waren auch bissl aua, hatte ich bei meinen 3 anderen schwangerschaften nicht.