Schwangerschaftstest in VK, was sagt ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bambi82 18.01.11 - 08:21 Uhr

Hallo und Guten Morgen,

ich hatte hier letzte Woche schonmal gepostet mit einem Bild vom Test. Da war es eigentlich noch zu Früh :o). Nun habe ich heute Morgen nochmal getestet (NMT am 21.01.) und bin mir jetzt total unsicher, da viele meinten das dieses Billigtests (gerade one step von ebay den ich benutzt habe) so unsicher sind. Was meint ihr? Werde wohl Morgen Früh nochmal mit einem "richtigen" Test testen. Aber da ich total hibbelig bin, wollt ich mal eure Meinung dazu wissen.
Ich weiß ja auch das ihr mir das nicht sagen könnt ob oder ob nicht, aber vielleicht habt ihr ja auch Erfahrungen mit diesem Test.

Liebe Grüße
Bambi

Beitrag von ajnat1980 18.01.11 - 08:23 Uhr

hab zwar mit diesen tests keine erfahrung, aber!!!
ich seh eindeutig eine zweite linie!!! und in rosa #ole#ole#ole

Beitrag von terrorkruemel83 18.01.11 - 08:24 Uhr

huhu,

na dann will ich schonmal ein leises herzlichen glückwunsch sagen, der is positiv...

viel glück und ganz fest daumen drück

lg

Beitrag von bienie 18.01.11 - 08:25 Uhr

Hallo Bambi,

teste einfach bei NMT mal mit einem guten Test!!

Aber ich kann nur von meiner Seite aus sagen, dass die One Step`s bei mir nie "falsch" pos. angezeigt haben. Sondern eher "falsch" negativ obwohl ich SS war #kratz!!

Also, von mir schonmal ein leises #herzlich-Glückwunsch!!

LG

Sabrina

Beitrag von orcamichiru 18.01.11 - 08:28 Uhr

Genau so sah mein Test auch aus und der zeigte richtig positiv an!
Wenn du Gewissheit haben möchtest hol dir einen "richtigen" und mach morgen früh nochmal einen.

Beitrag von mamaseinwill 18.01.11 - 08:28 Uhr

Guten Morgen,

ich seh eine rosa Linie. Sage schon mal leise herzlichen Glückwunsch!
Würde morgen nochmal mit einem CB testen.

Alles Gute!

Beitrag von 4fachermami 18.01.11 - 08:42 Uhr

positiv und in rosa glückwunsch

Beitrag von puppenclub 18.01.11 - 09:07 Uhr

#winke

ich hatte nicht die von OneStep, sondern Babystorch, aber über die wird von einigen auch gesagt, dass sie nicht immer zuverlässig sind.

Guck mal in meine VK, ich habe auch schon 5 Tage vor NMT getestet...ja ich bin wahnsinnig. #schock Nun bin ich in der 10 SSW. Aber richtig geglaubt und ausgeflippt bin ich auch erst, als der Clearblue es in Worten angezeigt hat. Weil ja anfangs auch immer noch etwas passieren kann.

Falls du übrigens zur selben Spezies wie ich gehörst, die die nächsten Tage nochmal testet, weil man ja noch welche hat. Keine Panik, wenn die Farbe nicht dunkler wird, war bei mir auch nicht und ich dachte auch, oh gott, das HCG steigt nicht. Aber die Frühtest haben halt ihre Belastungsgrenze. #schwitz

ALSO: Alles Gute und vorallem gute Nerven für die Frühschwangerschaft und danach eine tolle Kugelzeit.

#klee

Beitrag von bambi82 18.01.11 - 09:11 Uhr

Oh mein Gott, vielen Dank für die vielen Antworten. Bin echt total baff. Sollte das echt geklappt haben, wahnsinn. Ich werde euch auf dem laufenden halten.

Beitrag von charleen820 18.01.11 - 09:40 Uhr

Also ich bin fest der Meinung, der ist "positiv"....
Bitte gebt den Glauben ab, das jeder dieser Tests "negativ" sein mus/soll!!

Um sicher zu Gehen, hol dir einen Prenafix od. einen aus der APO!

Viel #klee Dir und deinem Würmli....

charleen820#sonne u. #ei 21 SSW

Beitrag von charleen820 18.01.11 - 09:41 Uhr

Sry, für manche Rechtschreibfehler od. fehlende Buchstaben, meine Tastatur spinnt!!!