Jetzt ham´ wir den Salat

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lilalove 18.01.11 - 08:26 Uhr

Guten Morgen Mädls,

erstmal #tasse für alle.

Ich hatte ja gestern geschrieben, das ich heute, NMT, früh testen will (Bzw. war ich mir gestern nicht sicher ob ich vielleicht doch noch länger warten soll) So, gestern schon nicht schlafen können vor Aufregung. Heute um 6 Uhr aufgestanden zum testen. Ein 10er Yes or No. Gewartet, gewartet, gewartet, ..... NEGATIV – Blütenweiß #schmoll

Aber nein, anstatt das so hinzunehmen, setzt ich mich lieber vor den Schleppi und google mir die Finger wund. „NMT negativ, später positiv“, „falsches Ergebnis bei Yes or No“, nach sämtlichen Schlupflöchern gesucht.

Und jetzt? Bin ich auch nicht schlauer. Klar, der 10er war negativ, aber googlet mal danach, da findet ihr so einige Einträge #schein

Somit warte ich nochmal bis Freitag mit testen und kaufe mir dann einen CB und wenn der dann immer noch negativ ist, geht’s nächste Woche zum FA.

Das ich nicht ss bin, wäre ja ok, aber der Gedanke daran, das in mir wieder irgendetwas nicht stimmt und somit die Mens nicht kommt, macht mich fertig...

So, das wars mal wieder von lilalove, die mittlerweile ein wenig durcheinander ist #schmol

Beitrag von perro-bonito 18.01.11 - 08:35 Uhr

das kenn ich zugut...
ich denke das dieses"erst negativ- dann doch positiv" der meist gesuchte begrif bei google ist;-)
ich dürcke dir die daumen, aber da hilft erst jetzt nur abwarten...

Beitrag von lilalove 18.01.11 - 08:37 Uhr

Danke dir.

Das ist echt gemein, da wartet man bis NMT, damit man seine Gedanken bissl beruhigen kann und dann macht es das ganze nur noch schlimmer #rofl

Beitrag von tani-89 18.01.11 - 08:40 Uhr

Den Test hab ich bei meiner ersten Schwangerscft auch verwendet er war negativ obwohl ich da schon in der 5 woche war erst in der 8 Woche wurde ein Negativ ein Positiv

Beitrag von lilalove 18.01.11 - 08:42 Uhr

#huepf #huepf #huepf #huepf

Das hört sich doch toll an #rofl

Hattest du nach dem Test schon abgeschlossen? oder wie bist du dann weiter vorgegangen? Bis zur 8 Woche gewartet?

lilalove, die gaaaanz cool bleibt #cool #klatsch

Beitrag von tani-89 18.01.11 - 08:47 Uhr

Ich hab 5 Tsts gemacht dan hab ich gesagt is mir wurscht. ich hab ja auch grad die Oille abgesetzt und deswegen dachte ich ok is normal.
Bis mich meine Nachtbarin angesprochen hat, sie hat mich angesehen und meinte ich hab nen schönen runden bauch bist bestimmt schwanger und dan hat sie gemient das ich nen ziehmlich dunklen strich habe und ich soll doch noch mal testen und siehe da positiv.

In der jetzigen hab ich es bei ES+9 erfahren und man sieht es auch schon wieder an meinen bauch.

Beitrag von lilalove 18.01.11 - 08:52 Uhr

:-) Das ist ja auch witzig :-)

Naja, mehr als abwarten kann ich jetzt sowieso nicht.

Solang die Mens nicht kommt, besteht die Hoffnung #schein