Neues von uns

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Hier könnet ihr euch gegenseitig Rat und Unterstützung geben. Lest gern auch in unserem Magazin nach. 

Beitrag von minkabilly 18.01.11 - 09:06 Uhr

Hallo!
Erstmal hatte mein Sohn (6) nun Schuluntersuchung und es wurde ein "Mehrbedarf an Förderung" festgestellt,
er wird jetzt nochmal sonderpädagogisch überprüft.
Es geht halt um die Frage: schafft er jetzt schon Regelschule mit I-Helfer oder wäre erst eine kleine Klasse besser, wo er aber auch den normalen Schulstoff lernt. Im Moment ist die Tendenz doch "kleine Klasse".
Aber wir sind da guter Dinge ;-). Die Autismustherapie bringt seeeeeeeeeeeeeeehr viel.

Lara hat gleich ihre U 5 ...bin schon #zitter...meld mich später mit dem Ergebnis #winke
LG

Beitrag von bernja1985 18.01.11 - 11:12 Uhr

Na dann sind wir mal auf die Ergebnisse von Lara gespannt ;-)
Und das mit Deinem Sohn ist doch auch super, dass er so tolle Fortschritte macht und man auf seine "bedürfnisse" eingehen kann u ihn evtl in eine kleine Klasse steckt ;-)
Bis später #winke

Beitrag von sarah05 18.01.11 - 13:41 Uhr

Toll,dass er Fortschritte macht :-D und ich bin gespannt was du über lara berichtest :-D
Wir waren auch heute zur U5 ;-)
Liebe Grüsse