Ü-Eier, dürfen eure Kinder?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von purpur100 18.01.11 - 09:12 Uhr

ja, dürfen eure Kinder Ü-Eier bekommen? Sind ja hochgefährlich die Dinger;-)

"....Schon im Jahre 1972, als Ferrero das Überraschungsei auf den italienischen Markt brachte, verschloss sich der us-amerikanische Markt dem Produkt mit der Begründung, dass Kinder das Spielzeug versehentlich verschlucken könnten. Es ist in den USA generell gesetzlich verboten, nicht essbare Gegenstände in Süßigkeiten zu verpacken...."
http://de.news.yahoo.com/34/20110117/tod-kanadierin-wird-bei-einreise-in-die-045b8e8.html

Ich hab Ü-Eier bekommen und es gibt keine überlieferte Erzählung, wonach ich ein sich darin befindliches Spielzeug je hätte mitessen wollen.
Vielleicht haben meine Eltern auch einfach nur aufgepaßt;-)

Beitrag von simone_2403 18.01.11 - 09:14 Uhr

Ich durfte,meine Kinder dürfen....mir im Grunde Rille was der Ami macht #schein

#schein

Beitrag von agostea 18.01.11 - 09:16 Uhr

Aber sicher doch! Die Dinger sind geil!

Und die Amis haben eh einen an der Klatsche.

Gruss
agostea

Beitrag von colle 18.01.11 - 09:17 Uhr

huhu

nein darf er nicht
spannung, spiel und schokolade?..ne du, das sind ja gleich 3 sachen aufeinmal#schock
es gibt immer nur eine sache..so

hab ich heut morgen gelesen#rofl

Beitrag von agostea 18.01.11 - 09:20 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Hate Recht - immer dieser scheiss Konsum!

Beitrag von colle 18.01.11 - 09:24 Uhr

pst..weest wat konsum heißt?
also damals im osten?

Kauft Ohne Nachzudenken Schnell Unsern Mist

Beitrag von thea21 18.01.11 - 10:06 Uhr

Wer´n richtiger Ossi iss, weeß och noch was Kondi war/ist. (gibts das noch?)

Beitrag von ayshe 18.01.11 - 09:52 Uhr

Aber das macht nichts, dann läßt man dem Kind einfach nur die Spannung und die Schokolade und das Spielzeug nehmen die Eltern!

Beitrag von colle 18.01.11 - 09:58 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von fusselchen. 18.01.11 - 10:51 Uhr

ich hatte ja mal gelesen das ein kind nur ein ü-ei bekommen hat wenn es auch die schokolade isst, ansonsten darf es keins bekommen...

die mutter sieht nicht ein die schoki immer selbst zu essen...

auch interessant diese erziehungs methode...

dieses kind wollte diese schokolade nicht essen, weil sie ihm nicht schmeckte, zu süß war...

aber 3 sachen auf einmal stimmt das überfordert ein kind in so jungen jahren viel zu sehr...

grüßle

Beitrag von danymaus70 18.01.11 - 09:21 Uhr

Waffen sind natürlich nicht so gefährlich, wie so ein Ü-Ei.
Würde ne Waffe in so ein Ei passen, wäre es sicher in Amerika erlaubt.

#augen bei den Amis fällt mir oft nix mehr ein

Beitrag von doris72 18.01.11 - 10:16 Uhr

Super Antwort!!!! Genau das habe ich auch gedacht!#rofl#winke

LG von Doris

Beitrag von fionala 18.01.11 - 09:23 Uhr

Klar darf mein Sohn, bin froh das es sämmtliche "KINDER" Produkte hier auch gibt.

Der Ami hat sowiso diesbezüglich einen an der Klatsche.

Da steht doch auch an Microwellen dran, das man darin keine Hunde trocknen darf. Welcher normale Mensch kommt auf sowas??

Beitrag von ghost_mouse 18.01.11 - 09:25 Uhr

Vielleicht auch besser so, sonst hätte Ferrero bestimmt schon längst ne Klage am Hals.

Ich sag nur McDonalds und Happymeal. Da hat doch ne Frau geklagt, dass ihr Kind sozusagen durch das Spielzeug im Happy Meal dazu verführt wird, ungesundes Zeug bei McDonalds zu essen. Würde ja beim Ü- Ei auch passen :-)

Ich sag auch, die spinnen, die Amis!

Gruß
Katja

Beitrag von colle 18.01.11 - 09:30 Uhr

tag

nicht nur die amis, auch die FDP
http://de.finance.yahoo.com/nachrichten/FDP-Experte-gegen-Kinder-afp-2450331801.html?x=0

Beitrag von purpur100 18.01.11 - 09:42 Uhr

ja und warum gibts noch keinen Sellerie mit beigepackter Spielfigur?

Beitrag von simone_2403 18.01.11 - 09:47 Uhr

Weil Sellerie als Gemüse scheiße schmeckt #schein

Beitrag von purpur100 18.01.11 - 09:52 Uhr

dann von mir aus Karotten oder Tomaten, weiß der Geier. Auf jedenfall etwas, was sich "gesund" schimpft.
Wenn das mit dem Kinderanlocken bei Burgern klappt, warum nicht auch bei Gemüse & Co ;-)

Beitrag von ayshe 18.01.11 - 09:54 Uhr

Die Kinder sind immun dagegen und lassen sich einfach nicht total bescheißen purpi, glaub mir.

Beitrag von purpur100 18.01.11 - 10:05 Uhr

na, das weiß ich doch;-)

Ich meinte halt im Umkehrschluß zu dem hier:
"..Kinder dürften nicht mehr über Spielzeug zum Konsum von stark fett- und salzhaltigen Lebensmitteln verführt werden,.."
http://de.finance.yahoo.com/nachrichten/FDP-Experte-gegen-Kinder-afp-2450331801.html?x=0

Da könnte man ja meinen, sie würden sich durch Spielzeug auch zu Gemüse verführen lassen.

Verdammt, versteht jemand, was ich damit meine?#schwitz

Beitrag von ayshe 18.01.11 - 10:17 Uhr

Ja, ich verstehe dich total.


Aber die Sache hinkt gewaltig, sagst du ja selbst.

Das Spielzeug verführt zwar, daß sie dann DAS haben wollen und nicht die Schokolade OHNE Spielzeug.

Aber Schokolade wollen sie generell!

Deshalb funktioniert es auch nicht bei gesunden Sachen, was sie nicht wollen, wollen sie nicht oder sie wollen das haben, aber dann nicht essen.


Meine Tochter will auch dieses MC-Zeugs, aber sie mag nur die Pommes.
Also sie ißt keine Burger, auch wenn sie das Spielzeug bekommt.


Das Spielzeug lockt immer, auch bei diesen ganzen sinnbefreiten Zeitungen (mußt dir die mal in der Zeitschriftenabteilung ansehen #schock ). Das Zeug wollen sie nur, darum geht es, den ganzen Plastikscheiß, der nach 10 Minuten hinüber ist.

Beitrag von purpur100 18.01.11 - 10:24 Uhr

apropos
ich kann mich hierran noch erinnern #verliebt
http://www.yps.de/story.html

Beitrag von ayshe 18.01.11 - 10:52 Uhr

#rofl

Ja, das hatte ich damals auch.

Beitrag von simone_2403 18.01.11 - 10:00 Uhr

Mach doch mal den Test #huepf

Höl ne Karotte aus und stopf da nen Minispielzeug rein und leg auf die andere Seite nen Ü-Ei.Was meinste nehmen die Kinder....#rofl#schein

Meine Kids essen egrne Gemüse und ich bin echt froh drum das sie da nicht mäkelig sind ABER...wenn ich sie aussuchen lassen würde wärs IMMER das Ü-Ei#schein

Beitrag von bottroperin1987 18.01.11 - 09:26 Uhr

huhu

meine maus bekommt jeden tag eins..!
& ich habe früher die figuren gesammelt


lg Sandra

  • 1
  • 2