Wandfarbe kombinieren?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von froeschlein79 18.01.11 - 09:43 Uhr

Jetzt wollte ich euch mal fragen wie ihr die wandfarben kombinieren würdet.
habe für das KIZI limette und aprikose mit einer bordüre gekauft .
nur welche farbe unten welche farbe oben streichen, was kommt besser?#kratz

und eine kleine dachschräge habe ich wo das fenster sitzt.
würde dort gerne eine farbe nehmen wollen. habt ihr da eine idee?

ich dank euch schon mal im voraus.

Beitrag von schnullabagge 18.01.11 - 09:53 Uhr

Hallo!
Die Farben zusammen würde ich glaub ich nicht streichen, das wäre mir persönlich zu quietschig und dann noch die Bordüre.
Kombiniere lieber mit weißer Farbe oder streiche einen breiteren Streifen, parallel zur Bordüre mit der zweiten Farbe.
Evtl könntest du auch die Ränder einer Wand (sieht bei Dachschrägen toll aus) breit abkleben (5cm) und streichst dann die ganze Wand in deiner Lieblingsfarbe (ohne Bordüre).

lg Steffi

Beitrag von emma.stevens 18.01.11 - 15:38 Uhr

Obstsalat?

Ich würds auch nicht unbedingt kombinieren, aber nun ja, Geschmäcker blablabla..

Vielleicht streichst du einfach alles limette und dann die Fensterseite aprikose?
Oder halt andersrum, je nach belieben.

Oder vielleicht aprikose als Grundfarbe und dann Kreise in limette?

Beitrag von sweetlady0020 18.01.11 - 15:39 Uhr



Hi,

also mir wäre es auch zu bunt beides zusammen, aber wenn Du es unbedingt so möchtest, würde ich unten grün und oben aprikose. Das mit der Bordüre würde ich mir noch einmal überlegen...wegen too much und so#schein

Ich habe auch zwei Farben genommen, unten braun und oben sandfarbend. In der Mitte habe ich statt einer Bordüre so eine Styroporleiste rundum geklebt und als Akzent rosa Schmetterlinge an die Wände gemalt, da wir eine Puppe bekommen. Wenn es ein Junge geworden wäre, dann hätte ich Petrol als Akzent genutzt. Dazu gibt es weiße Möbel. Ach so und die Gaube mit dem Fenster ist bei uns weiss geblieben.

Kinder sollen es zwar bunt haben, aber ich würde es nicht so extrem machen. Lieber ein paar Accessiores in den Farben.

LG

SweetLady0020#klee mit Astronautin 35+3 inside

Beitrag von dolli1209 18.01.11 - 18:56 Uhr

Hallo Froeschlein79!

Wir haben auch zwei Farben mit Bordüre gekauft für unser Zwergenzimmer :-D
Haben es gestern gestrichen.
In ca. 1,50m haben wir die Winnie Puuh-Bordüre aufgeklebt (darin enthaltene Farben: hellgelb und hellblau) und unterhalb haben wir das Hellblau, welches in der Bordüre enthalten ist, gestrichen und oberhalb das Hellgelb.
Wir haben in einer Ecke auch eine kleine Dachscräge. Die haben wir nur in Hellgelb gestrichen.
Ich persönlich würde den helleren Farbton oberhalb der Bordüre streichen, finde dass das Zimmer dann freundlicher u heller aussieht.
Wenn man jetzt in unser Kizi geht, dann geht einem richtig das Herz auf *schwärm*

PS: Ich lade gleich mal ein Foto hoch u stelle es in meine VK, dann kannste ja mal schauen

Beitrag von froeschlein79 19.01.11 - 04:44 Uhr

das schaut ja richtig toll aus.
mein mann fängt heute auch mal an zu streichen.
es wird nun unten in limette gestrichen dann kommt ein 10 cm streifen in weiss und in den streifen die bordüre. oben wird es aprikose.
bin schon gespannt wie das zimmer raus kommt.;-)