Guter Kinderchirurg in Berlin

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von zaupel 18.01.11 - 09:57 Uhr

Hallo zusammen,

bei unserer Tochter ist leider ein Leistenbruch diagnostiziert worden. Den wir ambulant, operativ entfernen lassen müßen.
Wer hat diese Erkrankung bei seinem Kind auch schon operieren lassen und wo?
Vor allem die Frage, seid Ihr dort zufrieden gewesen?

Danke für Antworten

Gruß Zaupel :-)

Beitrag von catch-up 18.01.11 - 10:07 Uhr

Also ich würd ins Unfallkrankenhaus Berlin gehen! Oder ins DRK-Klinikum Westend!

Im Westend wurde meine Ma mal operiert! Dort waren alle sehr lieb und engagiert!

Das Unfallkrankenhaus hat dagegen mit Sicherheit die bessere Ausstattung!

Aber nen Leistenbruch ist ja eigentlich auch kein Ding!

Beitrag von marlen1906 18.01.11 - 16:35 Uhr

Hallo,

ich kann dir Dr. Leonhardt nur empfehlen. Wir haben unseren Sohn dort operieren lassen und waren super zufrieden. Er hat seine Praxis in der Nähe vom S-Bahnhof Schöneweide.

www.doc-leo.de

Liebe Grüße