schlechte träume

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von xiangwang 18.01.11 - 10:04 Uhr

Ich bin mit unserem 2. kind schwanger.
Und hab eigendlich jede 2. nacht häftige träume.
Eigendlich dreht es sich immer um das gleiche, und zwar das mein freund mich betrügt!

Wir haben uns im Aug. letztens jahren wohnlich getrennt, seid her läuft es super. (wohnen nur 4 min. fussweg auseinander)
Er hilft mir wo er kann, ist da wenn ich mal schlapp bin und kümmert sich um unsere 2 1/2 jähige tochter.

Wir sind im April 2011, 5 jahre zusammen. Und keiner von uns hat den anderen je betrogen.
Ich sag es ihm auch, manchmal bekommt er es auch mit wenn er am WE bei uns schläft, da ich wohl im schlaf so unruhig werde das ich ihn wach mache.

Einmal war es so schlimm, das ich mich kaum noch eingekrigt habe.
Das kenn ich garnicht, so überwältigt zu werden von einem Traum.

Kennt das jemand...was kann man tun?
Wir sprechen darüber, ich weis das er es nicht tun würde,aber dennoch kommen diese träume immer und immer wieder.
(er wurde von seiner ex mehrmals betrogen, und würd dies niemlas mir antun)

vielen dank im vorraus
grüßchen
xia

Beitrag von corinna.2010.w 18.01.11 - 10:08 Uhr

huhu

das sind sie sog ''schwangerschaftträume'' die werden vom den hormonen verursacht.

glaub mir ich denke jeder hier hat so schräge träume.
ich träume jede nacht einen wahnsinn du.

- ich renn rum erschieß irgendwelche leute
- mein baby stirbt
- mein mann hat ne neue
- meine freunde klauen autos un stellen sie bei mir in die wohnung:D

manche sind echt schauerhaft weil sie auch so real sind.
aber das sind deine ängste die du wahr machst im traum.
das nix schlimmes.

wenn es dir hilft drüber zu reden dann mach es aber hab immer ein ;-) (zwinkenes auge) dabei:)

lg
corinna
mit #ei Boy unterm #herzlich 16ssw

Beitrag von diba 18.01.11 - 10:23 Uhr

huhu süsse,


das kenne ich nur zu gut,lach. hatte sogar auch damals gefragt,ob es normal sei. und ich hatte nicht nur träume,das mich micha betrügt,später kammen dann auch träume,ich würde meine maus verlieren...aber ab da wusste ich auch,das es ein mädchen wird.



das vergeht irgendwann wieder...aber ich weiss,wie du dich fühlst.


sei lieb gegrüsst...diana#winke

Beitrag von xiangwang 18.01.11 - 10:28 Uhr

hi,

in der 1. ss hatte ich verrückte träume, auch das wir ein SWAT team wären und Kinder aus unserer alten schule befreien und so ein driss.
Wenn wir verloren hatten hatteich inder nächsten nacht den gleichen traum und konnte es korregieren. war sehr interresant, aber das jetzt...WoW...nimt mich teilweise so häftig mit das ich nicht mehr weis wo oben und unten ist wenn ich wach bin.
Mehr als mit ihm drüber sprechen kann ich glaub ich auch nicht tun.

In den träumen kommt immer mal wieder auch unsere kleen vor, eher selten. Oder die sprache ist von 2 kindern (was ja auch bald so ist) aber immer das er mich betrügen würde. (was er nicht tun würde, was ich weis)

mel sehen wie häftig die noch werden

gvlg diana
asiye

Beitrag von diba 18.01.11 - 10:31 Uhr

ja diese träume sind manchmal echt verwirrend.


aber letzte nacht hatte ich auch wieder so einen driss traum...musste mich heute morgen echt zusammen reissen,nicht micha um 6 anzurufen und fertig zu machen,lach.


aber ich bin doch ganricht schwanger#gruebel

Beitrag von xiangwang 18.01.11 - 10:35 Uhr

oder doch?????

aber möchtest gern wieder oder?

Beitrag von diba 18.01.11 - 10:38 Uhr

he..

ne kann nicht sein,grade erst die regel gehabt.

möchten schon aber bloss nicht jetzt. Lana ist so megaanstrengend,die schule der kiddys auch...ich glaube,da währe ich nervlich unten.


davon mal abgesehen,das ich eh schon seit 2 jahren nicht mehr durchgeschlafen habe#gaehn

Beitrag von xiangwang 18.01.11 - 10:47 Uhr

ja dann sollte man noch was warten.
Ja das mit dem durchschlafen kenn ich nur zu gut.
Bei wären ginge es noch. Sind auch nur 2 dann.

Hast ja noch ein paar jährchen zum grübeln ;)

Beitrag von diba 18.01.11 - 10:48 Uhr

hehe das stimmt wohl.


liebe grüsse aus dem verregneten burscheid...bis die tage mal-#winke