was tun, um das immunsystem zu stärken?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von kleinessternchen05 18.01.11 - 10:12 Uhr

hallo

mein immunsystem ist irgendwie komplett im eimer.....

jeden 2. monat habe ich eine dicke bronchitis.

krank bin ich irgendwie immer..... :-(

was kann ich denn tun, damit ich nicht immer so schnell und vorallem so heftig krank werde?

danke für eure tipps #sonne#sonne

Beitrag von simone7772 18.01.11 - 10:16 Uhr

Hallo!

Mir geht es wie Dir!

Mein Arzt hat mir jetzt ImuPret-Tropfen gegeben, die sollen die Abwehr stärken und sind gut bei immer wiederkehrenden Infekten.

LG Simone

Beitrag von bensu1 18.01.11 - 11:47 Uhr

hallo,

ich würde mal die darmflora versorgen, zum beispiel damit:

http://www.omnibiotic.at/omnibiotic6.htm

vielleicht findest du mit deiner apotheke eine günstigere variante...
omnibiotic verwende ich für die ganze familie, da aber mein mann und meine kinder laktose nicht vertragen, muss ich zum teureren produkt greifen.

lg
karin

Beitrag von schildi77 18.01.11 - 12:16 Uhr

Wir nehmen im Winter tgl. Sanddorn-Elixier * stärkt natürlich die Abwehrkräfte.

Viel Vitamin C + Zink + Bewegung an frischer Luft + viel frisches Obst.

Gute Besserung

Beitrag von daviecooper 18.01.11 - 19:33 Uhr

Hallo!

Mir ging es in den letzten Monaten wie dir, ständige Mandelentzündungen:-[

Ich habe erst 4 Wochen orthomol immun genommen und bin sofort wieder erkältet gewesen, hat also nichts gebracht.

Mittlerweile nehme ich Propolis-Kapseln (das ist das Kittharz der Bienen und wirkt antibakteriell) und Lymphozil (homöopathisch). Habe das jetzt 4 Wochen kurmäßig eingenommen und mache jetzt erstmal ne Pause.

Bin seit ca. 6 Wochen gesund - immerhin.

LG

daviecooper

Beitrag von secretcalla 24.01.11 - 15:40 Uhr

hey...

ich hätte da was für dich schreib mir doch mal eine persönliche mail am besten mit deinen kontaktdaten.

lg#winke