Was denkt ihr??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von maike1990 18.01.11 - 11:16 Uhr

Hey,

ich bin schon länger nicht da gewesen. Denke einige von euch kennen mich noch!
Und zwar wurde letztes Jahr bei mir eine Endometriose festgestellt. Anschließend wurde ich in die Wechseljahre versetzt. Und dann hat man zu mir gesagt, das wir erst das ausprobieren und wenn es danach nicht klappt, sollte ich in eine Kinderwunschklinik überwiesen werden.

Naja nun ist es so, dass ich de Frauenarzt gewechselt habe, da der andere Arzt gesagt hat, man kann keine 20 jährige in die künstlichen Wechseljahre versetzten. (War auch ja wirklich die Hölle für mich)

Jetzt habe ich einen regelmäßigen zyklus von 28 Tagen und müsste nächste Woche zum FA um alles weitere zu besprechen...also wie das jetzt weiter gehen soll.
Nun ist es so das ich am 27.dez meine Regel hatte und somit am 10 Jan mein Eisprung am 9 Jan habe ich noch mit meinem Mann geschlafen und am Tag des Eisprungs leichte Blutung gehabt, aber nur eine Stunde oder so. Und am 16 Jan wieder eine leichte Blutung, aber das war wirklich nicht viel! Kann das eine Einistung gewesen sein? wäre ja nun erst es+8 und habe wirklich Angst einen Test zu machen :(
Achja ich habe letzte Woche auch immer so ein leichtes stechen in der linken Seite gehabt und auch sonst i-wie fühlten sich die schmerzen oder der Druck im Unterleib so komisch an. (so kannte ich das alles noch nicht)

Hoffe ihr habt ein paar Meinungen, wie es bei euch war!

Danke im voraus und sorry wegen dem langen Text, aber die arzthelferin wollten mir nicht helfen...

Lieben Gruss maike

Beitrag von shiningstar 18.01.11 - 11:24 Uhr

Hier kannst Du auch nur eine Antwort bekommen -kann eine Einnistung sein, kann aber auch was anderes gewesen sein.
Musst Dich bis NMT gedulden....

Und warum soll man eine 20-jährige nicht in die Wechseljahre versetzen?! Ich bin 27 und war mit 25 und mit 26 jeweils für drei Monate in den Wechseljahren. Bis auf die Nebenwirkungen (Hitzewallungen usw.) haben sie mir sogar gut getan -ich wusste ich habe keinen Zyklus, keine Periode -und konnte einfach mal abschalten vom Kiwu...

Beitrag von maike1990 18.01.11 - 11:55 Uhr

Weil man mir sagte, dass es einem garnicht gut tut! Und das war so auch bei mir, ich kam mit keinem mehr klar, mir ging es einfach nur schlecht und die Launen waren garnicht mehr auszuhalten. So das ich mich zurück gezogen habe! Ich habe mich sogar für kurze Zeit von meinem Mann getrennt.

Das ist ja schön, dass dir das gut getan hat! Ich wünschte auch das so sagen zu können, aber ich kann es leider nicht!
Naja nun ist es vorbei und es hat sich schon vieles wieder normalisiert.
Danke für deine Antwort!

Beitrag von shiningstar 18.01.11 - 14:01 Uhr

Du, ich hatte auch Stimmungsschwankungen, war manchmal gar fast depressiv. Hitzewallungen, Schlafstörungen usw.
Aber man weiß ja, wofür man das tut.
Durch die Wechseljahre wird die Endo ausgetrocknet -eine aktive Endo kann eine Schwangerschaft verhindern. Und zwar auch, wenn man z.B. gar keine Zyste hat die irgendwo im Weg ist. Das hat was mit dem Immunsystem zu tun, denn der Körper erkennt die Endo als Entzündung und kämpft gegen an, und dann wird auch alles fremde abgetötet (und eine befruchtete Eizelle ist ja zu 50 % "papa"). Ich hatte vor jeder ICSI Wechseljahre für drei Monate, und hatte bei der letzten ICSI auch noch Dexamethason bekommen, damit eine zu aktive Immunabwehr verhindert wird.

Beitrag von sterretjie 18.01.11 - 11:29 Uhr

Es kann durchaus eine Einnistung gewesen sein. Ich wurde aber wirklich an deiner Stelle nicht testen. Es ist viel zu früh und du wirst nur enttäuscht sein. Auch wenn es eventuell geklappt hat, wirst du es jetzt noch nicht sehen auf einem Test. Warte bis mindestens ES + 13 vor du mit einem 10er testest.

Wünsche dir Viel Glück.