Wann wächst der Bauch??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von muckel301184 18.01.11 - 11:28 Uhr

Huhu Mädels,

ich bin ab morgen in der 24. SSW und habe bis jetzt so gut wie keinen Bauch bekommen?
Mach mir natürlich immer Sorgen, ob der Kleine richtig wächst. Zum Glück hab ich Donnerstag wieder FA-Termin!
Wie ist das bei euch???

Danke für eure Antworten

Muckel + Krümel 22+6

Beitrag von pumagirl2010 18.01.11 - 11:29 Uhr

Beim ersten Kind ist es normal das der bauch langsam wächst bei mir fings in der 23 ssw an und bis zur geburt hatte ich nur eine kleine kugel;-)

Beitrag von nina226 18.01.11 - 11:30 Uhr

hmmm, bei mir ist in beiden schwangerschaften der bauch in der 16.sswangefangen zu wachsen und von da an konnte man wöchentlich zu sehen

Beitrag von chaos.theory 18.01.11 - 11:30 Uhr

Hey... mach dir keinen Kopf. :) In meiner ersten Ss kam das gaaanz leicht erst ab der 21. Woche, etwas. Genieß lieber die Zeit noch, wo der Bauch nicht da ist! ;-) Bei mir fing er dann an, plötzlich rasend schnell zu wachsen!

Hab damals ne Collage gebastelt, da konnte man das ganz gut sehen! :)

LG Danni, mit Melina (20 Monate) & #ei 7+1

Beitrag von muckel301184 18.01.11 - 11:35 Uhr

Juhu,

danke für euren schnellen Antworten. Naja ich versuch mir mal keinen Kopf zu machen und Donnerstag hab ich ja dann Gewissheit wie es dem Kleinen geht und ob er gut gewachsen ist.

Wünsch euch allen noch eine schöne Kugelzeit :)

Beitrag von chris1179 18.01.11 - 11:37 Uhr

Hallo,

ich bin exakt genauso weit wie Du und bei mir sieht man nur deshalb Bauch, weil ich vorher schon übergewichtig war und durch den Einsatz der Umstandshosen sieht's jetzt halt aus wie ein Babybäuchlein...;-)

Stehe ich aber nackig vor dem Spiegel, sieht man nicht wirklich was...ich könnte also auch nur dick sein.

Allerdings muss ich sagen, ist es vielleicht gar nicht so schlecht, jetzt noch nicht ganz so viel Bauch zu haben, denn so kann ich mich noch besser bewegen, Schuhe alleine zubinden usw....

Spürst Du das Baby denn schon?
Also ich spüre meines schon seit einigen Wochen und seit 2 Wochen sehr, sehr deutlich....

Lg Christina + Krümelchen (22+6)

Beitrag von muckel301184 18.01.11 - 11:50 Uhr

Huhu Christina,

danke für deinen Beitrag. Mir geht es echt genauso wie dir :)
Also den Kleinen spüre ich seit der 19. SSW, zum Glück. Mein Freund konnte ihn sogar schon ein paar mal von außen spüren :)
Wahrscheinlich mach ich mir einfach zu viel Gedanken.

Vielen Dank, mir geht's nun auf jeden Fall schon besser.

LG Muckel + Krümel

Beitrag von pebbels12 18.01.11 - 11:51 Uhr

juhuuu #winke
ich bin auch genausowweit wie du, habe auch am donnerstag ein fa termin....und ich muss sagen bei mir ist schon ne riesen kiste zu sehen...
ist meine erste schwangerschaft und ich bin auch normal eine ganz zierliche...hatte nen gewischt von 60 kilo auf 1,72iger größe und nu wiege ich ungelogen 17 kilo mehr..ich hab ne wampe...ungelogen
aber sas ist bei jedem verschieden..manche haben mich sogar schon gefragt, ob der arzt sich nicht mit dem termin vertan hat.merke ihn auch seid wochen schon treten und die letzten zwei tage sogar an der bauchdecke,hammer hammer....wünsch dir bei größer werden noch viel glück..

Beitrag von sternschnuppe215 18.01.11 - 12:21 Uhr

das hängt von ab, ob man vorher sehr schlank ist oder doch schon pummelig... ich bin sehr schlank (vorher 58 kg, 171 cm) und der Bauchi wächst seit ca 13. SSW... könnte ihn aber jetzt (18. SSW) noch gut unterm Pulli verstecken...

#schwitz