Jemand hier dessen Mäuschen auch unter "Verdickte Aryepiglottische....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mucki30 18.01.11 - 11:28 Uhr

...Falten am Kehlkopf leidet?

Hallo ihr lieben,

Mein Sohn (jetzt Anfang 6. Mon.) hat seid dem er 4/5 Wochen alt ist diese verdickten/vergrößerten Aryepiglotische Falten am Kehlkopf was echt Nervenaufreibend ist, besonderst wenn es heißt...FLÄSCHENZEIT...#zitter.

Am Anfang war es wirklich "nur" nach dem Trinken, doch dann wurde es immer schlimmer bis er schließlich kaum - keine Luft mehr bekam und blau wurde, darauf hin haben wir ihn ja gleihc ins KH einweisen lassen wo er dann vom 14.12. bis 7.1. lag #schmoll.

Dann durften wir wieder nach Hause aber NUR mit Überwachungsgerät #schwitz#schock, da er im KH auch noch 2x Sauerstoffsättigungsabfälle hatte und blau wurde #heul.

Wer von euch kennt das auch und würde sich gern austauschen?

Wie lange hielt das bei euren Mäusen an?

Wie schlimm war es bei euch?

Danke und LG

Mucki #blume