könnt ihr mal bitte schauen... Zyklus wird immer kürzer

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von delphinchen27 18.01.11 - 11:29 Uhr

Hallo,

könnt ihr mir vieleicht weiter helfen?

Mein Zyklus wird immer kürzer.
Bzw. wird die Zeit vom Eisprung bis zur Mens kürzer als sonst.

Zeige euch mal 4 Zyklusblätter.
Das erste im September zeigt, wie sonst mien Zyklus so war.
Und ab da wird es kürzer.

Im Auggust 2010, wurde bei der normalen krebsvorsorge fest gestellt, das ich aktive HPV Vieren (16 und 18) habe.
Der PAP-Wert war bei der letzen Kontrolle im November 2010 unauffällig.
Im Februar muss ich wieder hin zur kontrolle.
Kann das evtl. auswirkungen haben oder liegt doch evtl. eher eine Gelbkörperhormonschwäche vor?

Auch hab ich es die letzen 3 Zyklen gehabt, das es mir ab Eisprung bis zum einsetzen der Mens von Zyklus zu Zyklus schlechter ging.

Ich habe ab Eisprung ganz extreme Hitzewallungen.
Erst waren sie ab und an aber im letzen Zyklus, hatte ich sie tagtäglich ab ES bis Mens.
Und meist auch den ganzen Tag durch gehend.

Seit einem Tag vor mens eintritt, sind diese Hitzewallungen bis jetzt weg.

Hatte jemand von euch sowas auch schonmal?

Werde es definitiv im februar beim Frauenarzt mit ansprechen.

Beitrag von tucherlicherlelo 18.01.11 - 12:26 Uhr

Hey deine sehen wie meine aus, muss dazu sagen ich hab PCO und nehm Metformin 850g morgens und abends. Bei dem zb hier hatte ich nen nachgewiesenen ES mit bluttest (habe clomid genomm) und urbia zeigt kein an hab dann ne blutung fuer nen tag 5 tage frueher bekomm somit 25zt und nach nen paar sdt war alles wieder weg.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/931968/558591

(hab weiter gemessen da ich dacht es war nur ne SB under vielleicht endlich einnistungsblutung)

diesen monat siehts net anders aus obwohl ich seit 4 jahren ohne verhuettung bin und immer 28zt habe

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/931968/561110

habe das letzte mal am 1.6.2011 nen sst gemacht weil ich mich irgendwie so anders fuehl war aber BFN (negativ) hast du mal getested? Haben die dich fuer PCO untersucht?
Hatte auch in November 2007 ne Koni wegen pap result iV ist ne vorstufe von zervix krebs :-( und nun sind unsere changen 10% schwanger zu werden