Hebamme in Paderborn gesucht- Empfehlungen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tanny78 18.01.11 - 11:37 Uhr

Hallo ihr Lieben #winke,

bin momentan auf der Suche nach einer guten Hebamme- Raum PB. Meine Nachsorgehebamme von Lena´s Geburt, die ich eigentlich wieder haben wollte, befindet sich selbst in Elternzeit, kommt daher nicht in Frage.

Könnt ihr mir eine empfehlen? Suche hauptsächlich für die Nachsorge , aber auch für einen Geburtsvorbereitungskurs, evtl. auch geburstvorbereitende Akupunktur. Im Internet hab ich mir schon einige angesehen, aber persönliche Empfehlungen sind ja doch immer ganz gut.

DANKE schonmal!

Viele Grüße,

Tanja mit Lena (01.04.07) und Zwergi (ET 19.07.11)

Beitrag von babys0609 18.01.11 - 11:46 Uhr

Schaue mal bei der Frauenklinik die Hebammenliste an!
Da sind einige da wo du dich melden kannst!

Lg Maria

Beitrag von februar87 18.01.11 - 12:59 Uhr

Hey...
ich habe mich für diese http://hebammenhilfe.net/html_neu/frameset_neu.html
Frau Berger jetzt zum 2. Mal entschieden. Ist eine super nette, liebe und wahnsinnig kompetente Frau. Musst dich allerdings schon fast ein bisschen beeilen.. mein ET ist der 7.07 und ich bin bereits angemeldet ;)
lg Marie