Felicitas

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bobb 18.01.11 - 11:38 Uhr

Hi!
Hab früher so einiges ,meist negatives, über Felicitas gelesen. Als meine Große geboren wurde,kam von denen aber keiner zu uns.

Nun ist meine Kleine vor knapp 7 Wochen geboren und heute stand prompt eine der Damen vor der Tür.

Was habt Ihr da für Erfahungen gemacht?

Beitrag von nalle 18.01.11 - 11:40 Uhr

Kenn ich nicht.Von welchem Verein sind denn die Leute ?

Beitrag von sanymamy 18.01.11 - 11:45 Uhr

beimir war aucheine nach der geburt meiner tochter haben denn ein termin gemacht und es war schön sie bringen gratis proben mit und können auch tipps erzählen und was man nicht will muss man auch nicht machen also man entscheidet selbst es wird nichts aufgetragen das man es unbedingt braucht.#winke

Beitrag von dunkelelfe28 18.01.11 - 12:02 Uhr

Moin ;)

Ich fand diese Dame bei meinem Sohn damals mehr als nervig.
Die quatschen einem n Brötchen ans Ohr, damit sie ihren Kram loswerden.
Letztendlich ist das nix anderes als bei alten Omis die Kaffeefahrten, finde ich.
Ich ärger mich, daß die bei meinem Sohn damals überhaupt reingelassen habe, denn ich bekomm von den Vereinen, für die sie arbeiten immernoch nervige Anrufe.

Aber muß ja jeder selber wissen.
Von dem was man da bekommt ist der Warenwert nicht so hoch, daß ich das nochmal freiwillig machen würde.
Ein Babyfläschchen mit Werbung drauf, einen Trichter und ein paar Breiproben bekomm ich selber auch noch gekauft, und das alles ohne die nachfolgenden Werbeanrufe ^^

LG Dunkelelfe.