montgomery-drüsen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von koalababy11 18.01.11 - 11:39 Uhr

Hey ihr lieben mädels,

ich hatte gestern abend geschrieben das ich "bläschen" entdeckt habe,rund um den warzenvorhof..leider wusstet ihr nicht was es ist...heute war ich bei meiner besten freundin (sie hat zwei kinder) und sie hat mir gesagt dass sind sogenannte montgomery-drüsen...die können in der frühschwangerschaft hervortreten,und sichtbar werden,und sind dazu da,die brustwarzen geschmeidig zu halten,und dem baby luft zwischen mund und brustwarze zu geben! hatte das jemand von euch?
vll.sagt euch das jetzt mehr mit dem herausgefundenen namen?
vll kann ich ja doch hoffen...das wär zu schön um wahr zu sein..#schwitz

lg#klee

Beitrag von sundown2210 18.01.11 - 11:41 Uhr

Hallo,

ja der Name ist bekannt und auch wofür sie dan sind. Ich denke das ist kein eindeutig Zeichen für eine Schwangerschaft - ich habe das jeden Monat als PMS Zeichen.

LG

Beitrag von koalababy11 18.01.11 - 11:46 Uhr

ich hatte das aber noch nie...vor der mens.und ich hatte die mens auch schon!also es dauert noch bis sie kommen müsste! :)

Beitrag von sundown2210 18.01.11 - 11:47 Uhr

wie lange? bzw. wo genau befindest du dich jetzt im Zyklus?

Beitrag von bannabi 18.01.11 - 11:47 Uhr

naja ich hab zum beispiel normalerweise eine woche vor mens richtig heftige unterleibsschmerzen....
die letzten 2 zyklen gar nicht!!!
dafür juckten beide male meine BW wie bescheuert <.<

Beitrag von heliozoa 18.01.11 - 11:50 Uhr

Hi :-)

Als ich 2007 schwanger war, hab ich leider nicht darauf geachtet. Ich hatte es aber im vorletzten Zyklus, doch da kam die Mens....aber etwas verspätet. Hatte aber keinen Test gemacht, also weiß ich auch nicht ob ich evtl schwanger war!

Lg

Beitrag von koalababy11 18.01.11 - 11:54 Uhr

Ich weiss leider nicht,wo genau,da meine mistzyklen so verdammt unterschiedlich sind,aber es ist auf jeden fall noch nicht "vor der mens" denn das spüre ich ganz deutlich,manchmal bis zu 12 tagen vorher !!!
habe dann tierische kopfschmerzen,unterleibsschmerzen,etc...

jetzt hatte ich nur vorgestern TIERISCHES unterleibsziehen bis in rücken und oberschenkel und auch leichte übelkeit in schüben..ich weiss gar nichts mehr,und dazu kommen jetzt noch diese drüsen!!! ich weiss nicht wann der ES war,fühle das nicht,und habe auch diesmal nicht gemessen.
Wir haben es einfach so "getan" ohne Stress und Gedanken,am 10.01..
also vor 8 Tagen..Wenn vll 2 Tage davor ES war, wäre ich jetzt also ES+10 ..

hab gestern nen test gemacht wo einige hier ne 2.linie gesehen haben,einige nicht,einige hielten es für ne VL. ich weiss gar nichts mehr *g* hab aber auch das gefühl das meine brüste sich verändern...diese montgomery dinger jetzt,und sie schmerzen zwar nicht,aber ich hab das gefühl sie sind "fester" und etwas "schwerer" wenn ich sie "anhebe" #zitter