Kaffeevollautomat - Welchen könnt ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von xyz74 18.01.11 - 12:01 Uhr

Hallo Zusammen,

Meine Mutter wünscht sich zum Geb einen Kaffeevollautomaten.

Kann mir eventuell jemand einen empfehlen?

Preisklasse sollte so bei max. 600€ liegen.

Schönen Dank

xyz74

Beitrag von simmi200 18.01.11 - 12:17 Uhr

Huhu

Wir haben eine DeLonghi esam 4300 glaube. Find ich klasse und De Longhi gilt eh bei Vollautomaten als einer der oberen von der Quali her.

Liebe Grüße

Beitrag von brigge67 18.01.11 - 12:47 Uhr

Hi

also die DeLonghi sind sehr gut , kann aber auch die Saeco empfehlen.
Habe meine Magic DeLux seit 10 Jahren (und 15000 Tassen Kaffee durch) und hatte erst jetzt eine kleinere Reperatur. Wobei der Reperaturmensch meinte: für das Alter und die Menge Kaffee ist sie noch sehr gut, würde er auf alle Fälle reparieren.
Ansonsten hätte es wohl eine Neue gegeben, eine DeLonghi, aber auch nur weil die, die ich mir ausgesucht hätte, Cappu, Latte und so alles auf knopfdruck kann, was mit meiner leider nicht möglich ist ;-)

lg
brigge

Beitrag von ylenja 18.01.11 - 22:37 Uhr

Hallo,

ich habe seit ein paar Wochen eine DeLonghi Esam und bin total zufrieden mit ihr.
Kommt auch darauf an, ob Du eine mit Milchschlauch (saugt die Milch an und macht Milchschaum) oder eine Aufschäumdüse möchtest.
Die mit Schlauch sind teurer.
Ich persönlich habe eine mit Aufschäumdüse. Die ist prima, weil ich diese zum reinigen einfach abnehmen kann.
Würde die DeLonghi wieder kaufen.

Ylenja

Beitrag von melaniemorg77 30.12.11 - 13:45 Uhr

Biete euch einen super tollen Kaffeevollautomaten von Saeco Incanto Sirius an .
Die Maschine ist in einem edlen Edelstahl-Design.
Die Highlights dieser Serie sind das Saeco Brewing System und das Scheibenmahlwerk aus Keramik.
Das Bedienfeld mit Touch-Screen-Technologie bietet dem Nutzer über eindeutige, leicht verständliche Symbole hoher Bedienkomfort.
Eine Warmhalteblatte sorgt dafür das die Tassen auch vorgewärmt werden.
Ein spezielle Vorbrühsystem holt noch mehr Geschmack aus der Bohne.
Sekundenschnelle Dampf zum Aufschäumen von Milch durch die Aufschäumdüse und somit kann man auch einen leckeren Capuccino zaubern.
Die Maschine ist in einem sehr gutem Zustand !
NP war 860,00€ VHB ist 325,00€ .

Als Zusatz hätte ich noch eine 2 mal benutzte Cappuccinatore die Neu knapp 60,00€ gekostet hat für 20,00€ abzugeben !