bauchschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von balou2010 18.01.11 - 13:07 Uhr

hallo.

ab mal eine frage........

bin grad so in der 5ssw .......beim arzt könnte man vor gut einer woche noch keine fruchtülle sehen........wollt jetzt mal wissen, ob sich einer mit eileiterschwangerschaft auskennt.........muss erst in 4 wochen wieder zum doc.......meine nerven liegen blank..........

mache mir jetzt gedanken, weil ich ab und zu leichte bauchschmerzen im unterbauch habe.........


lg

Beitrag von linzerschnitte 18.01.11 - 13:12 Uhr

Eine Eileiter-SS würdest du erst viel später spüren, daher: keine Panik! Das wird eher von den Mutterbändern kommen, die sich langsam dehnen! ;-)

Lg,
Melli mit Noah (29. SSW), die das auch hatte aber vom FA beruhigt werden konnte! ;-)

Beitrag von balou2010 18.01.11 - 13:15 Uhr

danke.........lieb von dir.........aber man liest ja auch so viel..........

Beitrag von foxy123 18.01.11 - 13:25 Uhr

Ich hatte das Problem auch ab der 4. SSW, und zwar so stark, dass ich mich krümmen musste, mir übel wurde und ich einen Schweißausbruch bekommen habe...

Das war wirklich schrecklich, und ich habe mir wahnsinnige sorgen gemacht.
Ich habe es dann meinen FA erzählt, und er konnte mich super beruhigen, es sind die Mutterbänder die sich dehnen...
Er meinte auch, dass ich mir nicht soviel Gedanken machen soll, denn das ist auch schädlich für das Kind.

Jetzt bin ich in der 9. SSW und die schmerzen sind weg, nur ab und an ein leichtes ziehen...

Ich hoffe ich konnte dich beruhigen, und les nicht soviel im Internet, dass macht einen nur verrückt.

Beitrag von balou2010 18.01.11 - 13:29 Uhr

ja danke..........das hört sich schon gut an.........

das warten macht mich richtig fickerig..........bei jedem zwicken und zwacken bekomme ich mehr angst...........